• Nemecký jazyk

Geschäftsprozesse im Bereich der integrierten Krankenversorgung

Autor: Jana Uhlemann

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die aktuelle Situation im Gesundheitswesen ist im Bereich der sektorenübergreifenden Krankenversorgung durch viele Medien- und Prozessbrüche gekennzeichnet. Diese beziehen sich hauptsächlich auf die Bereiche der Kommunikation... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

44.35 €

bežná cena: 50.40 €

O knihe

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die aktuelle Situation im Gesundheitswesen ist im Bereich der sektorenübergreifenden Krankenversorgung durch viele Medien- und Prozessbrüche gekennzeichnet. Diese beziehen sich hauptsächlich auf die Bereiche der Kommunikation und Organisation. Das Gesundheitsreformgesetz bietet mit der Erweiterung des 5. Sozialgesetzbuches Rahmenbedingungen zur Schaffung integrierter, am Behandlungspfad orientierter, Prozesse im Bereich der Krankenversorgung. Durch die kurze Beschreibung einiger Pilotprojekte werden Möglichkeiten und Mängel der bisherigen Umsetzung dieses Gesetzes aufgezeigt. Für einen Krankenhaus-Poliklinik-Verbund werden die Ist-Prozesse an den Schnittstellen zwischen ambulanter und stationärer Versorgung detailliert abgebildet. Durch die Analyse der Ist-Situation werden die Schwachstellen extrahiert und Lösungsansätze entwickelt. Hauptergebnis der Arbeit ist ein Sollkonzept, welches daraus abgeleitet wird und wichtige generalisierte Prozesse an den Schnittstellen zwischen ambulantem und stationärem Gesundheitssektor enthält. Wie das entwickelte Sollkonzept wesentlicher Bestandteil eines modernen Gesundheitssystems sein kann, wird in der Vision am Ende der Arbeit dargestellt.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639437492

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.