• Nemecký jazyk

Geschichte der Hexenprozesse in Bayern

Autor: Sigmund Riezler

Wer Hexenprozesse studiert, glaubt sich in eine Gesellschaft versetzt, die alle edlen menschlichen Anlagen wie Vernunft und Gerechtigkeit, Scham, Wohlwollen und Mitgefühl erstickt hat, um dafür alle teuflischen in sich großzuziehen. Aus dem Heiligtum der... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

38.42 €

bežná cena: 45.20 €

O knihe

Wer Hexenprozesse studiert, glaubt sich in eine Gesellschaft versetzt, die alle edlen menschlichen Anlagen wie Vernunft und Gerechtigkeit, Scham, Wohlwollen und Mitgefühl erstickt hat, um dafür alle teuflischen in sich großzuziehen. Aus dem Heiligtum der Religion grinst dem Betrachter ein Medusenhaupt entgegen und hemmt ihm das Blut in den Adern. Unter christlichen Völkern, im Schoße einer tausend Jahre alten Kultur ist der Justizmord zur stehenden Einrichtung erhoben, Hunderttausende von Unschuldigen, meistens Frauen, werden nach ausgesuchten Matern des Leibes und unnennbaren Seelenqualen auf die grausamste Weise hingerichtet.Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1896.

  • Vydavateľstvo: UNIKUM
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783845790411

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.