• Nemecký jazyk

Geschichte von Illinois

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Denkmal im National Register of Historic Places (Illinois), Geschichte von Chicago, National Historic Landmark (Illinois), Chicago Outfit, U 505, Haymarket Riot, Main Street Historic District, Auditorium Building,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.49 €

bežná cena: 19.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Denkmal im National Register of Historic Places (Illinois), Geschichte von Chicago, National Historic Landmark (Illinois), Chicago Outfit, U 505, Haymarket Riot, Main Street Historic District, Auditorium Building, Cahokia, Thomas H. Gale House, Pullman-Streik, World's Columbian Exposition, Emil Bach House, Valentinstag-Massaker, Pettit Memorial Chapel, Genna-Familie, North Side Gang, Eastland, Chicago Board of Trade, Brand im Iroquois Theater, Chicago Seven, George W. Smith House, Forty-Two Gang, West Argyle Street Historic District, Walter H. Gale House, Bohemian National Cemetery, Meigs Field, Farnsworth House, Tri-State Tornado, Großer Brand von Chicago, Sheldon Gang, Crown Hall, Ragen's Colts, Mrs. Thomas H. Gale House, Illinois-Territorium, Oak Ridge Cemetery, Black-Hawk-Krieg, Livingston County Courthouse, Chicago Pile, Jones House, Frederick C. Robie House, Shelton Brothers Gang, Black Hawk, Chicago Assyrian Dictionary, Reliance Building, Adler-Planetarium, Ransom Water Tower, Home Insurance Building, Old State Capitol, Shedd Aquarium, Chicago Water Tower, Hull House, Black-Hawk-Purchase, Bolivia Road Bridge, Dempster Street Station, Herrick Cobblestone. Auszug: Das Chicago Outfit bezeichnet die US-amerikanische Sektion der Mafia in Chicago. Es ist die einzige selbstständige Organisation außerhalb von New York City, die nicht von den dortigen fünf Familien (Bonanno, Colombo, Gambino, Genovese und Lucchese) kontrolliert wird, sondern mit diesen zusammen auf gleicher Augenhöhe im National Crime Syndicate agiert. Dem Outfit wird das Zentrum der Vereinigten Staaten bis hin nach Las Vegas und Teilen von Florida als Einflusssphäre zugerechnet. In den frühen Jahren des organisierten Verbrechens vor der Alkoholprohibition kontrollierte eine Reihe von Gangs die Nord- und Südseite; insbesondere Little Italy war außerdem unter Kontrolle der Black Hand Gang. Dabei fungierte die Unione Siciliane offenbar für die italienischen Gangster als verkappte Dachorganisation, deren Präsidentschaft mörderisch ausgefochten wurde. Erst im weiteren Verlauf bis in die 1920er Jahren zentralisierte sich auch in Chicago das Verbrechen, was auch durch den Niedergang der Black Hand Gang in New York begünstigt wurde, da dessen wichtigste Köpfe, insbesondere Ignazio "Lupo the Wolf" Saiette 1909 verhaftet wurde, so dass Sam "Big Jim" Colosimo die Ableger der schwerpunktmäßig in New York City angesiedelten Black Handers schnell beseitigen konnte und die Italiener unter seine Führung brachte. "Fat Jim" war bereits 1895 von Kalabrien nach Chicago gekommen und war damit praktisch einer der Gründungsväter des Organisierten Verbrechens italienischer Prägung in den USA. Als starker Arm von ihm galt bald sein Neffe Johnny Torrio, der eigentlich aus New York kam. Dieser war es dann, der dann 1919 Al Capone in Chicago einführte, welcher ebenfalls ein Mitglied der Five Points Gang in New York City wie Torrio gewesen war. Der Konflikt zwischen Torrio und Colosimo begann mit der Einführung der Alkoholprohibition 1920. Colosimo wollte in dieses illegale Geschäft nicht einsteigen; Torrio und Capone taten dies aber. Letztendlich beauftragte dann Torrio Frankie Yale, der eben

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781159019112

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.