• Nemecký jazyk

Heimweh und Verbrechen

Autor: Karl Jaspers

Karl Jaspers Publikation aus dem Jahre 1909 - eine Studie zur Psychopathologie junger Frauen, die, getrieben vom Heimweh, schlimmste Verbrechen begehen. Mit vielen Fallbeispielen.

"Schon lange haben die mit unglaublicher Grausamkeit und rücksichtsloser... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

14.88 €

bežná cena: 17.50 €

O knihe

Karl Jaspers Publikation aus dem Jahre 1909 - eine Studie zur Psychopathologie junger Frauen, die, getrieben vom Heimweh, schlimmste Verbrechen begehen. Mit vielen Fallbeispielen.

"Schon lange haben die mit unglaublicher Grausamkeit und rücksichtsloser Brutalität ausgeführten Verbrechen (Mord und Brandstiftung) Interesse erregt, die man von zarten Geschöpfen, jungen und gutmütigen, noch ganz im Kindesalter befindlichen Mädchen ausgeführt sah. Der Widerspruch zwischen Tat und Täterin, die Motivlosigkeit oder unzureichende Motivierung und darum das Rätselhafte und Unverständliche der Ereignisse erregten Mitgefühl oder Abscheu." (Karl Jaspers)

  • Vydavateľstvo: Belleville
  • Rok vydania: 1996
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 207 x 135 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783923646616

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.