• Nemecký jazyk

Individualisierung der Wählerschaft

Autor: Erika Zahnt

Politische Kommunikation ist in den letzten Jahrzehnten zu einer komplexen Aufgabe geworden. Durch Globalisierung, Kommerzialisierung, zunehmende Diversifizierung und Individualisierung der gesellschaftlichen, politischen und medialen Umwelt haben sich... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

59.50 €

bežná cena: 70.00 €

O knihe

Politische Kommunikation ist in den letzten Jahrzehnten zu einer komplexen Aufgabe geworden. Durch Globalisierung, Kommerzialisierung, zunehmende Diversifizierung und Individualisierung der gesellschaftlichen, politischen und medialen Umwelt haben sich Politikvermittlung und Politikwahrnehmung grundlegend gewandelt. Die Autorin Erika Zahnt durchleuchtet in der vorliegenden Publikation die gesellschaftlichen Teilsysteme Medien und Politik sowie deren Relationen unter den Rahmenbedingungen der Mediengesellschaft. Welche Veränderungen ergeben sich durch den medienkulturellen Strukturwandel für die politische Kommunikation? Welche Auswirkungen hat die moderne Politikvermittlung auf die politische Kultur? Anhand der Berichterstattung zum Thema "Pensionsreform" analysiert die Autorin den Wandel politischer Kommunikation in den österreichischen Tageszeitungen "Der Standard" und "Die Kronen Zeitung". Das Buch richtet sich an Kommunikationswissenschafter, Medien- und Werbefachleute, Politikvermittlungsexperten sowie alle Medien- und Politikinteressierten.

  • Vydavateľstvo: VDM Verlag
  • Rok vydania: 2009
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639221770

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.