• Nemecký jazyk

Konzeptförderung durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Autor: Isabel Hartmann

Die Existenz von Kulturprojekten hängt in der Regel von öffentlichen Fördermitteln ab, die jedes Jahr erneut beantragt werden müssen. Da scheint es nur logisch, dass Veranstalter wenige Entwicklungsmöglichkeiten haben, wenn sie nicht wissen, mit welchem... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

26.18 €

bežná cena: 30.80 €

O knihe

Die Existenz von Kulturprojekten hängt in der Regel von öffentlichen Fördermitteln ab, die jedes Jahr erneut beantragt werden müssen. Da scheint es nur logisch, dass Veranstalter wenige Entwicklungsmöglichkeiten haben, wenn sie nicht wissen, mit welchem Budget sie im Folgejahr planen können. 2009 führte die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen erstmalig eine dreijährige Konzeptförderung ein, um sächsischen Musikfestivalveranstaltern eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen. Dies sollte durch Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau/Görlitz evaluiert werden. Die Arbeit beschreibt den Prozess, wie Projektveranstalter mit dreijähriger Konzeptförderung auf eine nachhaltige Entwicklung untersucht werden können. Dazu wird in den ersten zwei Kapiteln explizit untersucht, wie nachhaltige Entwicklung bei kulturellen Projekten stattfinden kann. Im dritten Kapitel steht der Evaluationsprozess im Fokus. Aufbauend auf den Erkenntnissen zu Nachhaltigkeit im Kulturmarkt wird ein Leitfaden konstruiert, der sowohl den Veranstaltern, als auch der Kulturstiftung ermöglicht, die Entwicklung konzeptgeförderter Kulturprojekte erfolgreich zu messen und zu bewerten.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639441741

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.