• Nemecký jazyk

Künstliche Intelligenz in der Pflege. Eine Nutzenanalyse von intelligenten Pflegerobotern

Autor: Tobias Heinrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Arbeit soll eine qualitativ-orientierte Nutzenanalyse der KI-Technologie Pflegeroboter... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.18 €

bežná cena: 15.50 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Arbeit soll eine qualitativ-orientierte Nutzenanalyse der KI-Technologie Pflegeroboter anhand der spezifischen Stakeholder-Gruppe Pflegepatient zum Status Quo erarbeitet werden. Das Ziel der Arbeit adressiert somit primär die Forschungsfrage: Welchen Nutzen können Pflegepatienten aus dem Einsatz von intelligenten Pflegerobotern ziehen?

Hierfür sollen zunächst die Kundenanforderungen der Patienten im Kontext der Inanspruchnahme von Pflegeleistungen erarbeitet werden und den funktionalen und nichtfunktionalen Eigenschaften von smarten Pflegerobotern gegenübergestellt werden, wodurch folgende Sub-Fragen zu beantworten sind: Welche Anforderungen stellen Pflegepatienten an die Pflege per se? Welche funktionalen und nicht-funktionalen Eigenschaften besitzen intelligente Pflegeroboter?

Auf der Grundlage der Nutzenbewertung, welche durch den oben dargestellten Vergleich generiert wird, soll ein potenzieller Lösungsraum für innovative Geschäftsmodelle skizziert werden. Künstliche Intelligenz hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend als Trendthema in Forschung und Praxis etabliert. Die Einsatzmöglichkeiten der korrespondierenden Technologien scheinen in beinahe jedem Lebensbereich angekommen zu sein. Gartner geht in seiner 2018 vorgestellten Studie zu aufkommenden Technologien sogar von einem Trend zur Democratized AI aus, welcher eine umfangreiche Verfügbarkeit von KI-Anwendungen für die breite Masse impliziert.

Die von der deutschen Bundesregierung beschlossene, bis 2025 drei Milliarden Euro umfassende Strategie für die Transformation hin zu einem führenden KI-Standort, untermauert ebenfalls die Relevanz der angesprochenen Thematik. Äquivalente zur Förderung von KI wurden in den Jahren 2017 und 2018 zudem in mehr als 25 Staaten beschlossen oder angekündigt. Der stetige Aufstieg von diversen Technologien bekräftigt zwar den Status der KI als Trendthema, unterstellt diesen bei zugrundeliegenden überhöhten Erwartungen jedoch simultan ein (noch) fehlendes Level an produktiver Nutzbarkeit.

Folglich ist, trotz der ubiquitären Präsenz von entsprechenden Anwendungen, der scheinbar induzierte Nutzen für die entsprechenden Anspruchsgruppen zum Status Quo noch nicht endgültig verifiziert. Eine Branche, welche in den kommenden Jahren starke Investitionen in intelligente Anwendungen vornehmen möchte, ist die Gesundheits- und Pflegebranche. Hierdurch soll der Umsatz durch KI bis zum Jahr 2025 auf über 36 Milliarden US-Dollar steigen.

  • Vydavateľstvo: GRIN Verlag
  • Rok vydania: 2020
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783346233257

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.