• Nemecký jazyk

Macht euch die Erde Untertan

Autor: Arnold Eichmann

Ist unser frevelhafter, ausbeuterischer Umgang mit der Natur/Schöpfung eine Folge des biblischen Auftrags "macht euch die Erde untertan und herrschet ...." (Gen 1,28)? Namhafte christliche gesellschaftskritische Autoren, u. a. Carl Amery (gest. 2005) und... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.75 €

bežná cena: 15.00 €

O knihe

Ist unser frevelhafter, ausbeuterischer Umgang mit der Natur/Schöpfung eine Folge des biblischen Auftrags "macht euch die Erde untertan und herrschet ...." (Gen 1,28)? Namhafte christliche gesellschaftskritische Autoren, u. a. Carl Amery (gest. 2005) und Eugen Drewermann, glauben denn auch in der heutigen besorgniserregenden globalen Umweltkrise eine Konsequenz der jüdisch christlichen Tradition zu erkennen - ein doch unerhörter Vorwurf. Stimmt er? Tatsache ist jedenfalls, daß keine Kultur, keine Zivilisation in der ganzen Weltgeschichte derart zerstörerisch mit Natur/ Schöpfung umgegangen ist wie die sogenannt "abendländische", die man auch die christliche nennt. Wie ist es dazu gekommen? Der Schlüssel des Problems führt zurück in die Entstehungszeit des Christentums vor 2000 Jahren. Damals wurde das junge Christentum wesentlich beeinflusst und geprägt durch die damals weltumspannende griechische Philosophie und deren Begrifflicht und Rationalität. Verhängnisvoll war, dass man mit dieser "Brille" auch an die hebräische Bibel heranging und, infolge Verkennung des Symbol- und Mythencharakters mancher Texte, vor allem der Schöpfungserzählungen am Anfang der Bibel, zu folgenschweren Fehldeutungen kam. Die moderne Bibelwissenschaft hat diese Fehldeutungen aufgedeckt und den dem Text zugrundeliegenden Sinn wieder klar herausgearbeitet. Dabei kamen überraschende Erkenntnisse und Zusammenhänge zum Vorschein, welche unser Verhältnis zu Schöpfung und Natur, unseren Umgang mit den Tieren und den modernen Fortschrittswahn in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen.

  • Vydavateľstvo: Books on Demand
  • Rok vydania: 2007
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783833462467

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.