• Nemecký jazyk

Moritz Daniel Oppenheim

Autor: Isabel Gathof

Wer war dieser außergewöhnliche Künstler, der Zeitgenossen wie Heinrich Heine, Johann Wolfgang von Goethe, Felix Mendelssohn-Bartholdy und nicht zuletzt seine Mäzene aus der renommierten Bankiersfamilie Rothschild auf Leinwand bannte? Welche Rolle spielte... Viac o knihe

- skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

8.67 €

bežná cena: 10.20 €

O knihe

Wer war dieser außergewöhnliche Künstler, der Zeitgenossen wie Heinrich Heine, Johann Wolfgang von Goethe, Felix Mendelssohn-Bartholdy und nicht zuletzt seine Mäzene aus der renommierten Bankiersfamilie Rothschild auf Leinwand bannte? Welche Rolle spielte sein Werk beim Kampf der Juden um rechtliche und soziale Gleichberechtigung in dem von Revolutionen geprägten Deutschland des 19. Jahrhunderts? Moritz Daniel Oppenheim (1800-1882) hat sich mit seinem Hauptwerk, den Darstellungen zum jüdischen Familienleben, als einer der wichtigsten visuellen Chronisten eines bedeutenden Kapitels deutsch-jüdischer Geschichte - dem Zeitalter der jüdischen Emanzipation - profiliert. Heute in Vergessenheit geraten, erreichte Oppenheim zeitlebens bis in die 1930er Jahre ein weltweites Massenpublikum. Die Alben mit seinen Bildern hatten bis in die USA Bestsellerstatus und hielten Einzug in die Populärkultur.

  • Vydavateľstvo: Hentrich & Hentrich
  • Rok vydania: 2019
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 153 x 116 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783955652999

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.