• Nemecký jazyk

Motivation im Sportunterricht

Autor: Lisa Sangmeister

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 10 Punkte , Philipps-Universität Marburg (Institut für Sportwissenschaft und Motologie), Veranstaltung: Bewegen, wahrnehmen, handeln, 13 Quellen im Literaturverzeichnis,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 10 Punkte , Philipps-Universität Marburg (Institut für Sportwissenschaft und Motologie), Veranstaltung: Bewegen, wahrnehmen, handeln, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Alle machen mit im Sportunterricht, sind konzentriert bei der Sache, trainieren um die
gestellte Bewegungsaufgabe zu lösen, da sie sich die Bewegungsaufgabe auch
selbst stellen und fasziniert davon sind: ein Wunschtraum? Die Realität sieht häufig
anders aus: einige Schüler sind motiviert bei der Sache, doch andere sitzen samt
Entschuldigung auf der Bank. Ist es überhaupt möglich, dass alle mitmachen? Ich
werde mich mit der Frage beschäftigen, wie es zu schaffen ist, dass möglichst viele
mitmachen. Doch dieses Mitmachen sollte im Idealfall nicht nur körperlicher Natur
sein, die Schüler sollen auch geistlich und emotional aktiv bei der Sache sein.
Der Ausdruck Beweg-Gründe bezeichnet in diesem Kontext die Triebfedern, die
Menschen dazu bewegen sich sportlich zu betätigen.
Um Motive oder Beweg-Gründe für Schülerinnen und Schüler zu schaffen, muss
man sich im Klaren sein, aus welchen Motiven Menschen, insbesondere Jugendliche
Sport treiben. Dabei muss man auch das aktuelle Bewegungsleben der Jugendlichen
beachten. Nur unter Beachtung dieser Motive kann man die Schülerinnen und
Schüler wirklich erreichen, daher werde ich diese Motive kurz darstellen.
Im Folgenden werde ich auf mehrperspektivischen Unterricht eingehen, welcher
bestrebt ist die genannten Motive oder Beweg-Gründe in sich zu vereinen.
Schließlich soll die grundlegende Fragestellung behandelt werden: Wie ist als
Lehrkraft möglich die Schülerinnen und Schüler zu motivieren? Bezüglich der
Motivation werde ich bewusst nur knapp auf motivationspsychologische Definitionen,
Untersuchungen, Befragungen etc. eingehen. Mir geht es eher um die
sportdidaktische Praxis und ich werde in diesem Sinne praktische Tipps und
Beispiele zur Förderung der Motivation aufführen.

  • Vydavateľstvo: GRIN Publishing
  • Rok vydania: 2009
  • Formát: Hardback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783640261444

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.