• Nemecký jazyk

Neue Zierpflanzen aus Südafrika

Autor: Luise Ehrich

Südafrikanische Geophyten stellen ein großes Reservoir an neuen Zierpflanzen für die Erweiterung des europäischen Zierpflanzensortiments dar. Die Autorin Luise Ehrich führte von Anfang 2005 bis 2007 Untersuchungen an vier knollenbildenden Arten aus dem Kapländischen... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

69.11 €

bežná cena: 81.30 €

O knihe

Südafrikanische Geophyten stellen ein großes Reservoir an neuen Zierpflanzen für die Erweiterung des europäischen Zierpflanzensortiments dar. Die Autorin Luise Ehrich führte von Anfang 2005 bis 2007 Untersuchungen an vier knollenbildenden Arten aus dem Kapländischen Florenreich durch, die den Gattungen Freesia, Sparaxis und Tritonia angehören. Folgende Untersuchungsziele standen im Mittelpunkt: Export während der Dormanz der Knollen, Lagerbedingungen nach dem Export, Pflanzsätze zu verschiedenen Jahreszeiten in Deutschland und allgemeine Ansprüche an die Wachstumsfaktoren. Das Nachvollziehen der Infloreszenzanlage erfolgte durch mikroskopische Untersuchungen des Apikalmeristems während des Wachstums. Die Autorin konnte vorhandene Potentiale der untersuchten Arten für eine energiegünstige Produktion und für eine Erweiterung des Herbst-/Wintersortiments an Topfpflanzen in Europa feststellen. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Ingenieure des Gartenbaus, die sich für neue Zierpflanzen bzw. die Physiologie von Geophyten interessieren.

  • Vydavateľstvo: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
  • Rok vydania: 2013
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639016437

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.