• Nemecký jazyk

Polizei und private Sicherheitsdienste - Chancen und Grenzen

Autor: Georg Wakonig

In der vorliegenden Arbeit wird geklärt, ob die derzeit geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Ausgliederung der Bewachungstätigkeit an private Sicherheitsunternehmen ausreichen. Dazu wurden neben den erforderlichen Qualifikationen von Mitarbeitern... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

28.82 €

bežná cena: 33.90 €

O knihe

In der vorliegenden Arbeit wird geklärt, ob die derzeit geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Ausgliederung der Bewachungstätigkeit an private Sicherheitsunternehmen ausreichen. Dazu wurden neben den erforderlichen Qualifikationen von Mitarbeitern privater Sicherheitsdienstleister und Bediensteten des öffentlichen Sicherheitsdienstes auch die Ausbildungsanforderungen und Weiterbildungsangebote verglichen. Die gesetzlichen Aufgaben und Befugnisse der Exekutivbediensteten und der privaten Mitarbeiter wurden analysiert und gegenübergestellt. Des Weiteren wurde an Hand des Beispiels "Anhaltezentrum Vordernberg" die Entstehung und die vertragliche Basis des europaweit einzigartigen Projektes eines "Private Public Partnership" im Anhaltevollzug analysiert und die Chancen und Grenzen der dortigen Zusammenarbeit wissenschaftlich erforscht. Nach Analyse der Problemfelder mündet diese Arbeit schlussendlich in einer Gesamtfolgerung welche auch als Handlungsanleitung für zukünftige Modelle des "Private Public Partnership" im polizeilichen Alltag verstanden werden kann.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2015
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639841572

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.