• Nemecký jazyk

Rechtsstellung der Kriegsschiffe in fremden Hoheitsgewässern

Autor: F. Perels

Als Kriegsschiff im Sinne des internationalen Rechts ist jedes zum Ressort einer Kriegsmarine gehörige, einem militärischen Befehlshaber unterstellte Schiff mit militärisch organisierter Besatzung anzusehen. Ist ein Schiff zum Dienste in der Kriegsflotte... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

27.03 €

bežná cena: 31.80 €

O knihe

Als Kriegsschiff im Sinne des internationalen Rechts ist jedes zum Ressort einer Kriegsmarine gehörige, einem militärischen Befehlshaber unterstellte Schiff mit militärisch organisierter Besatzung anzusehen. Ist ein Schiff zum Dienste in der Kriegsflotte bestimmt, so ist für dessen Rechtstellung im internationalen Verkehr der besondere Zweck, welchem es dienen soll, ohne Belang. Die Bestimmung für Zwecke der Kriegsmarine ist nicht gleichbedeutend mit der Bestimmung der Verwendbarkeit für die kriegerische Aktion. Die Eigenschaft eines Schiffes ist daher auch nicht abhängig von der Bewaffnung. Der militärische Charakter der Besatzung muss aber auch äußerlich durch eine Uniform erkennbar sein.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1886.

  • Vydavateľstvo: UNIKUM
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783845790367

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.