• Nemecký jazyk

Schelmenromane. Thomas Manns "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull"

Autor: Tobias Schwarzwälder

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,7, Universität Karlsruhe (TH), 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thomas Mann, der 1875 in Lübeck geboren wurde, begann im März 1910... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,7, Universität Karlsruhe (TH), 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thomas Mann, der 1875 in Lübeck geboren wurde, begann im März 1910 an
diesem Roman zu schreiben. Anfangs, so sagt man zumindest, war es noch
nicht einmal Manns Absicht einen Schelmenroman zu verfassen. Erst durch die
Lektüre der Memoiren Georges Manolescus, welcher im 19. Jahrhundert ein
berüchtigter Hochstapler und Dieb war, wurde er auf die Fährte der
Schelmengeschichte geführt.
In seinem Werk geht es nicht "nur" um "Die Kunst der Täuschung", welche Krull
zweifellsfrei in gekonnter Manier umsetzt. Sein Talent liegt natürlich einerseits
in seinen schon fast chamäleonhaften schauspielerischen und
figurwandlerischen Fähigkeiten, andererseits mag er auch durch seine sehr
reichhaltige und äußerst ausdrucksstarke Rhetorik zu überzeugen.
Aber Thomas Mann hat diesem Schelmenroman auch eine kleine Prise
Sozialkritik hinzugefügt. Diese "Zutat" gehört diesem Genre an, allerdings nur
insofern die Figur des Schelms (vgl. auch Hermann Botes "Till Eulenspiegel")
für diese prädestiniert ist. Der Protagonist soll die Mängel und Fehler der
Gesellschaft aufdecken und diese parodieren.
Die Satire in der Zeitkritik und Darstellungsweise wird also hauptsächlich für die
sozialkritischen Seitenhiebe verwendet, welche die besitzgierige Gesellschaft
betreffen. Das für einen Schelm charakteristische Merkmal, nämlich "das zur
Perfektion gebrachte Stehlen", welches die "Kardinalstugend des Pikaro"
darstellt, wird hauptsächlich hierfür angewandt.

  • Vydavateľstvo: GRIN Verlag
  • Rok vydania: 2007
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783638789783

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.