• Nemecký jazyk

Sport (Skåne län)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Sport (Lund), Sport (Malmö), Großer Preis von Schweden, ATP Båstad, Badminton-Weltmeisterschaft 1977/Herreneinzel, Badminton-Weltmeisterschaft 1977/Herrendoppel, Collector Swedish Open Women 2009, Badminton-Weltmeisterschaft... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.92 €

bežná cena: 15.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Sport (Lund), Sport (Malmö), Großer Preis von Schweden, ATP Båstad, Badminton-Weltmeisterschaft 1977/Herreneinzel, Badminton-Weltmeisterschaft 1977/Herrendoppel, Collector Swedish Open Women 2009, Badminton-Weltmeisterschaft 1977/Damendoppel, Badminton-Weltmeisterschaft 1977/Dameneinzel, Badminton-Weltmeisterschaft 1977/Mixed, Crosslauf-Europameisterschaft 2000, Fußballländerspiel Färöer - Österreich 1990, Wideyes Swedish Open 2000/Einzel, Eiskunstlauf-Europameisterschaft 2003, Malmö FF, Helsingborgs IF, IFK Trelleborg, Malmö Redhawks, Turn-Europameisterschaften 1969, FC Rosengård, IFK Hässleholm, Ängelholms FF, Motorrad-Europameisterschaft 1933, IFK Malmö, LdB FC Malmö, Swedbank Stadion, Råå IF, Ifö/Bromölla IF, Inoffizielle Ringer-Europameisterschaften 1909, Hässleholms IF, Stattena IF, Limhamn Griffins, Trelleborgs FF, IFK Ystad, Rögle BK, Landskrona BoIS, Gunnarstorps IF, IF Allians, Kristianstads FF, Limhamns IF, Malmö Stadion, Borstahusens BK, Malmö Arena, Kristianstad C4 Lions, Höganäs BK, Badminton-Europameisterschaft 2002, IFK Kristianstad, WTA Båstad, BK Drott, Lindab Arena, Wä IF, Färs & Frosta Sparbank Arena, Landskrona IP, Kristianstads DFF, Vångavallen, Badminton-Europapokal 1984, Ystads IF HF, Sturup Raceway, IF Limhamn Bunkeflo, Olympic/Viking Helsingborg HK, Bunkeflo IF, Malmö International, IS Göta, LUGI HF, IFK Trelleborg Handboll, Lunds BK, H 43 Lund, Swedish Open 1985, IFK Ystad HK, Team Eslövs IK, Örkelljunga VK, HK Malmö. Auszug: Der Große Preis von Schweden für Motorräder war ein Motorrad-Rennen, das zwischen 1930 und 1990 insgesamt 42-Mal ausgetragen wurde und zwischen 1958 und 1990 zur Motorrad-Weltmeisterschaft zählte. Plakat des Großen Preises von Schweden 1930 Das Rennen fand erstmals im Jahr 1930 in Saxtorp statt und beherbergte 1933 den Große Preis von Europa, bei dem die Europameister der Saison gekürt wurden. Im Jahr 1939 war das Rennen ein Lauf zur nunmehr aus mehreren Rennen bestehenden Europameisterschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg fand der Große Preis von Schweden erstmals im Jahr 1949, auf der Rennstrecke von Jönköping, wieder statt. Von 1950 bis 1958 war der Hedemora TT Circuit Austragungsort des Rennens. Zwischen 1949 und 1953 wurde der Grand Prix als Schwedische TT ausgetragen. Da ab 1954 nur noch die Motorradrennen auf der Isle of Man und in den Niederlanden den Namen Tourist Trophy (TT) tragen durften, wurde das Rennen ab 1954 wieder Großer Preis von Schweden veranstaltet. Im Jahr 1958 hatte der Große Preis erstmals WM-Status. 1959 und 1961 fand das Rennen auf der Råbelöfsbanan in Kristianstad statt. Im Jahr 1960 sowie von 1962 bis 1969 fand kein Grand Prix statt. Von 1971 bis 1990 hatte das Rennen, mit Ausnahme von 1980 als es wegen finanzieller Schwierigkeiten abgesagt wurde, ununterbrochen WM-Status. Bis auf die Saisons 1978 und 1979, als er in Karlskoga ausgetragen wurde, war der Scandinavian Raceway bei Anderstorp dabei Austragungsort des Großen Preises. In den Jahren 1973 und 1975 fanden beim Grand Prix zusätzlich Läufe zur Formel 750 statt. Der letzte Große Preis von Schweden für Motorräder wurde 1990 ausgetragen. (gefärbter Hintergrund = als Europameisterschafts-Lauf ausgetragen) (gefärbter Hintergrund = kein Rennen im Rahmen der Motorrad-Weltmeisterschaft) (gefärbter Hintergrund = kein Rennen im Rahmen der Motorrad-Weltmeisterschaft) Die Swedish Open sind ein Tennisturnier, das alljährlich Anfang Juli in Båstad in Schweden ausgetragen wird....

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158834730

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.