• Nemecký jazyk

Tagesmobilität in Entwicklungsländern

Autor: Iñaki Urkiaga

Mobilität ist durch Arbeitsteilung, Outsourcing unddie zunehmende räumliche Divergenz von Standorten undden verschiedenen Grunddaseinsfunktionen des Menschen(Arbeit, Erholung, Wohnen, Einkaufen, etc.) eine derwichtigsten und am häufigsten diskutierten Fragenunserer... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

51.60 €

bežná cena: 60.70 €

O knihe

Mobilität ist durch Arbeitsteilung, Outsourcing unddie zunehmende räumliche Divergenz von Standorten undden verschiedenen Grunddaseinsfunktionen des Menschen(Arbeit, Erholung, Wohnen, Einkaufen, etc.) eine derwichtigsten und am häufigsten diskutierten Fragenunserer Zeit. Menschen, Haushalte und Unternehmensind als Resultat dieses Auseinanderdriftens derAktionsräume in zunehmendem Maße tagesmobilenProzessen unterworfen. Ebenso wie dies auf Menschen in Industrieländernzutrifft, spielt auch in den EntwicklungsländernTagesmobilität eine immer größer werdende Rolle.Diese Monographie soll Licht in das Dunkel derTagesmobilität in Entwicklungsländern bringen, dahier noch keinerlei wissenschaftlich belegbare Datenvorliegen.Augenmerk wird dabei jedoch nicht nur auf die empirischeUntersuchung und Erhebung von Daten sondern auch aufeinen Vergleich derTagesmobilität eines urbanen Raumes der Philippinenmit den Daten und Verhaltensmerkmalen aus Deutschlandgelegt.

  • Vydavateľstvo: VDM Verlag
  • Rok vydania: 2009
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639083378

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.