• Nemecký jazyk

Theatername (Berlin)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Die Stachelschweine, Die Wühlmäuse, Rimini Protokoll, Staatsoper Unter den Linden, Berliner Ensemble, Deutsche Oper Berlin, Friedrichstadtpalast, Chamäleon, Komische Oper Berlin, Deutsches Theater Berlin, Theater des... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

20.40 €

bežná cena: 24.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Die Stachelschweine, Die Wühlmäuse, Rimini Protokoll, Staatsoper Unter den Linden, Berliner Ensemble, Deutsche Oper Berlin, Friedrichstadtpalast, Chamäleon, Komische Oper Berlin, Deutsches Theater Berlin, Theater des Westens, Grips-Theater, Theater an der Parkaue, Kunstfabrik Schlot, Volksbühne Berlin, Staatsballett Berlin, Theater am Kurfürstendamm, Hans Wurst Nachfahren, Theater RambaZamba, Maxim-Gorki-Theater, Chez Nous, Berliner Waldbühne, Tribüne, Schaubühne am Lehniner Platz, TeAtrum VII, Admiralspalast, P14 Jugendtheater, Schlossparktheater, Kindl-Bühne Wuhlheide, Kleines Theater Berlin-Mitte, Theater 89, Naturtheater Friedrichshagen, Theater am Potsdamer Platz, Hebbel-Theater, Sophiensaele, Theater des Ostens, Limited Blindness, Theater unterm Dach, Berliner Compagnie, Dulce Compania, Bar jeder Vernunft, Prime Time Theater, Renaissance-Theater, Ratten 07, Neuköllner Oper, Zimmertheater Karlshorst, ACUD, Scheinbar, Platypus Theater, Hebbel am Ufer, Vaganten Bühne, Berliner Arbeiter-Theater, Ballhaus Ost, Theaterdiscounter, Hackesches Hoftheater, Theater zum westlichen Stadthirschen, Garn-Theater, English Theatre Berlin, Kulturfabrik Moabit, Die Distel, Theater im Schokohof, Theater im Zimmer Berlin, Berliner Kriminal Theater, Comedy Club Kookaburra, Theater im Palais, Berliner Kindertheater, Theater Rote Grütze, Theaterhaus Mitte, Ballhaus Naunynstraße, Tiyatrom, Berliner Kinderoper, Haus der Berliner Festspiele, Berliner Kammeroper, Der Ulenspiegel, Atze Musiktheater, Die Kneifzange. Auszug: Die Stachelschweine ist der Name eines Berliner Kabaretts, das im Herbst 1949 in dem Künstler- und Studentenlokal Badewanne unweit der Berliner Gedächtniskirche als Schauspielerkollektiv gegründet wurde. Der Name ist angelehnt an eine Zeitschrift der 1920er Jahre - Das Stachelschwein, deren Herausgeber der Schriftsteller und Kabarettist Hans Reimann war. Inge Wolffberg und Rolf Ulrich in Düsseldorf 1956Zu den Gründern des Kabaretts gehörten die Schauspieler Rolf Ulrich, Alexander Welbat, Klaus Becker und Joachim Teege. Becker und Teege konnten wegen anderer Engagements nicht an den ersten Auftrittsversuchen im August 1949 in der "Badewanne" teilnehmen. Becker wurde durch den Komponisten Theo Goldberg und Teege durch den Schauspieler Günter Pfitzmann ersetzt. Danach bildete Alexander Welbat ein erweitertes Ensemble, und am Sonnabend, dem 29. Oktober 1949 fand die Premiere des ersten Programms statt. Die Texte stammten von Rolf Ulrich und Thierry (Dieter Koch), der auch den Namen Die Stachelschweine vorschlug. Unter der Regie von Alexander Welbat spielten Traudel Dombach, Dorle Hintze, Ilse Marggraf, Horst Gabriel, Günter Pfitzmann, Rolf Ulrich und Alexander Welbat. Die Musik stammte von Theo Goldberg, das Bühnenbild von Gerhard Rose und die Technik betreute Ronald Rochow. Das erste Programm wurde noch ohne einen eigenen Titel gestartet, erst später wurde es "Alles irrsinnig komisch" benannt. Wöchentliche Spieltage nach der Premiere waren der Dienstag und der Freitag, gelegentlich kam auch der Mittwoch dazu. Das Programm wurde bis Ende des Jahres 1949 gespielt. Der Übergang zum zweiten Programm "per-speck-tiefen" gestaltete sich fließend. Dies betraf die Texte und die Mitwirkenden. So kamen im Januar 1950 Inge Wolffberg und Heinz Mey zum Ensemble. Als es im Februar 1950 zu Differenzen mit dem ebenfalls in der Badewanne spielenden "Malerkabarett" kam, bot die Direktion der Femina-Betriebe, die die Badewan...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158857487

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.