• Nemecký jazyk

Theologie des Zusammenlebens

Autor: Bernd Jochen Hilberath

In unserer pluralen Gesellschaft leben Menschen unterschiedlichen Glaubens und Nichtreligiöse miteinander. Die sich daraus ergebenden Herausforderungen greift der erste Band der neuen Reihe theologisch auf: Das »christliche Abendland« wird durch die Geflohenen... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

22.78 €

bežná cena: 26.80 €

O knihe

In unserer pluralen Gesellschaft leben Menschen unterschiedlichen Glaubens und Nichtreligiöse miteinander. Die sich daraus ergebenden Herausforderungen greift der erste Band der neuen Reihe theologisch auf: Das »christliche Abendland« wird durch die Geflohenen aus dem »Morgenland« gesellschaftspolitisch, kulturell und religiös herausgefordert. Für Muslime in Europa ändern sich die gesellschaftlichen und religiösen Rahmenbedingungen erheblich. Mit besonderer Brisanz stellen sich deshalb die Fragen nach der Identität in einer pluralen Gesellschaft, nach dem Verhältnis von Einheit und Vielfalt, nach der Positionierung gegenüber den Gläubigen anderer Religionen. Wie das gelingen kann und welchen Beitrag eine Theologie des Zusammenlebens leisten kann, ist Gegenstand der Beiträge dieses Bandes. Mit Beiträgen u.a. von Mahmoud Abdallah, Lejla Demiri, Sr. Margareta Gruber, Bernd Jochen Hilberath, Ali Ipek, Nestor Kavvadas, Jonathan Keir, Alois Krist, Karl-Josef Kuschel, El Habib El Mallouki, Bilkay Öney, Johanna Rahner, Hansjörg Schmid, Stefan Schreiner, Zekirija Sejdini, Erdal Toprakyaran, Abdassamad El Yazidi

  • Vydavateľstvo: Matthias-Grünewald-Verlag
  • Rok vydania: 2018
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 221 x 142 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783786740100

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.