• Nemecký jazyk

Thorakale Epiduralanalgesie (TEA)

Autor: Martin Dittmann

Anhand 2 Gruppen gut vergleichbarer Patienten mit Rip­ penserienfrakturen des Basler Krankengutes konnte Ditt­ mann eindeutig die Vorteile der thorakalen Epiduralanä­ sthesie belegen. Die eine Patientengruppe wurde mit thorakaler Epiduralanästhesie - meist... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

48.05 €

bežná cena: 56.53 €

O knihe

Anhand 2 Gruppen gut vergleichbarer Patienten mit Rip­ penserienfrakturen des Basler Krankengutes konnte Ditt­ mann eindeutig die Vorteile der thorakalen Epiduralanä­ sthesie belegen. Die eine Patientengruppe wurde mit thorakaler Epiduralanästhesie - meist in Verbindung mit "ep AP" (continuous positive airway pressure ) mittels PEEP-weaner -, die andere "konventionell" durch Intuba­ tion und PEEP (positive endexspiratory pressure ) von innen "stabilisiert". Intubationsdauer , Verweilen auf der Intensivpflegestation und totale Hospitalisationszeit der mit TEA behandelten Patienten waren signifikant kürzer. Es ist deshalb verdienstvoll, daß Dittmann mit der vorlie­ genden Theorie und Anwendungsprobleme des Alltags gleichermaßen berücksichtigenden Monographie diese Erfahrungen mit didaktischem Geschick allgemein zugäng­ lich macht. Leider steht einer generellen Anwendung der TEA die Notwendigkeit eines kooperativen Patienten im Wege. Dies sollte jedoch nicht davon abhalten, sie bei den zahlrei­ chen Patienten, die einer Behandlung mit TEA zugänglich sind, anzuwenden. Sie hat den nicht zu unterschätzenden Vorteil, einen möglichst physiologischen Atemmechanis­ mus zu erhalten und vermeidet damit viele Probleme der Intubationsbeatmung mit PEEP. Mit Überzeugung möchte ich der aus der Praxis geschriebe­ nen Anleitung - sie stellt gleichzeitig einen wertvollen Erfahrungsbericht dar - eine breite und vor allem eine auf­ geschlossene Leserschaft wünschen. Martin Allgöwer Vorwort Das vorliegende Kliniktaschenbuch spiegelt die vergange­ nen zehn Jahre im Kantonsspital Basel wider. Es sei dies der Dank an alle Schwestern, Pfleger und ärztlichen Mitar­ beiter der Basler wie der Bad Säckinger Intensivstation und Anästhesieabteilung.

  • Vydavateľstvo: Springer Berlin Heidelberg
  • Rok vydania: 1982
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 211 x 136 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783540117896

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.