• Nemecký jazyk

Thymus (Pflanze)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 121. Nicht dargestellt. Kapitel: Thymus mastichina, Thymus leptophyllus, Thymus plasonii, Thymus bracteatus, Thymus striatus, Thymus stojanovii, Thymus atticus, Thymus serpylloides, Thymus comptus, Thymus longedentatus, Thymus... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

24.48 €

bežná cena: 28.80 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 121. Nicht dargestellt. Kapitel: Thymus mastichina, Thymus leptophyllus, Thymus plasonii, Thymus bracteatus, Thymus striatus, Thymus stojanovii, Thymus atticus, Thymus serpylloides, Thymus comptus, Thymus longedentatus, Thymus ocheus, Thymus laconicus, Thymus sibthorpii, Thymus pulcherrimus, Thymus holosericeus, Thymus spinulosus, Thymus binervulatus, Thymus zygioides, Thymus willkommii, Thymus pallasianus, Thymus bracteosus, Thymus nitens, Thymus comosus, Thymus granatensis, Thymus camphoractus, Thymus dolopicus, Thymus longiflorus, Thymus antoninae, Thymus mastigophorus, Thymus aznavourii, Thymus guberlinensis, Thymus teucrioides, Thymus capitellatus, Thymus piperella, Thymus carnosus, Thymus kirgisorum, Thymus praecox subsp. polytrichus, Thymus glabrescens, Thymus caespititius, Thymus pulegioides, Thymus herba-barona, Thymus cherlerioides, Thymus thracicus, Thymus pannonicus, Thymus x citriodorus, Thymus vulgaris, Thymus serpyllum, Thymus zygis. Auszug: Thymus mastichina ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Thymiane (Thymus) in der Familie der Lippenblütler. Thymus mastichina ist eine 20 bis 50 cm hohe, aufrechte Pflanze. Die Laubblätter stehen in Büscheln in den Achseln der Stängel. Sie sind 8 bis 10 mm lang und 2 bis 3 mm breit. Sie sind schmal eiförmig bis elliptisch-lanzettlich und oftmals mehr oder weniger fein gekerbt. Sie sind filzig oder nahezu unbehaart und an der Basis nicht bewimpert. Die Blütenstände sind meist nahezu kugelförmig und messen 10 bis 20 mm im Durchmesser. Die Tragblätter ähneln den Laubblättern und sind grünlich. Der Kelch ist 4 bis 6 mm lang, die oberen Zähne haben eine Länge von 2 bis 3 mm, alle Zähne sind lang bewimpert, so dass der Blütenstand ein etwas fiederiges Aussehen erhält. Die Krone ist weißlich, die Kronröhre steht leicht über den Kelch hinaus. Innerhalb der Gattung der Thymiane (Thymus) wird die Art in die Sektion Mastichina eingeordnet. Die Art ist in Spanien und Portugal verbreitet. In Spanien und Argentinien wird Thymus mastichina angebaut und als Würzmittel verwendet.

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 228 x 154 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158860128

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.