• Nemecký jazyk

Tod und Trauer im (Er-)Leben von Kindern

Autor: Elisabeth Stutz

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ein Hineinwachsen in eine Gesellschaft, in der Tod, Sterben und Trauer integriert werden, bleibt den Kindern in der heutigen Zeit, in der das tägliche ,,Funktionieren" im Vordergrund steht, vielfach verwehrt. Die Unsicherheit... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

53.42 €

bežná cena: 60.70 €

O knihe

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ein Hineinwachsen in eine Gesellschaft, in der Tod, Sterben und Trauer integriert werden, bleibt den Kindern in der heutigen Zeit, in der das tägliche ,,Funktionieren" im Vordergrund steht, vielfach verwehrt. Die Unsicherheit im Umgang mit diesen Themen macht unterschiedliche Formen der Hilfe erforderlich, die trauernden Kindern und ihrem sozialen Umfeld Begleitung bieten. Die Autorin Elisabeth Stutz gibt einen kurzen Überblick über den historischen und gesellschaftlichen Kontext von Sterben, Tod und Trauer. Was sind die häufigsten Trauersymptome? Warum ist das Er- und Ausleben der Trauer wichtig? Trauern Kinder anders als Erwachsene? Brauchen Kinder Trauerbegleitung und welche Möglichkeiten der Trauerbegleitung von Kindern gibt es? Das sind nur einige Fragen, auf die der Leser eine Antwort finden kann. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Vorstellung eines Konzepts zur Kindertrauergruppenbegleitung unter systemischen Gesichtspunkten. Im Anhang befindet sich eine Ausarbeitung der Autorin für den Ablauf der entsprechenden Gruppenarbeit. Das Buch richtet sich an alle, insbesondere an die Berufsgruppen, die Orientierung in der Trauerarbeit mit Kindern suchen.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639436754

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.