• Nemecký jazyk

Transkulturation und Musikpädagogik

Autor: Karin Rankl

Die Migrationsbewegungen führen zu veränderten gesellschaftlichen und kulturellen Strukturen, die verändertes Denken, Fühlen und Handeln nach sich ziehen müssen. Das betrifft auch den Musikunterricht. In der Arbeit geht es sowohl um grundsätzliche Fragen... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

34.94 €

bežná cena: 41.10 €

O knihe

Die Migrationsbewegungen führen zu veränderten gesellschaftlichen und kulturellen Strukturen, die verändertes Denken, Fühlen und Handeln nach sich ziehen müssen. Das betrifft auch den Musikunterricht. In der Arbeit geht es sowohl um grundsätzliche Fragen rund um den Kulturbegriff (als Gegensatz zu Natur, als Kunst, als Abstammungsgemeinschaft ...) und um Termini wie Multikulturalität, Interkulturalität, Transkulturalität und Hybridität als auch um die notwendigen Konsequenzen für das Lehren und Lernen im Allgemeinen wie im Besonderen im Musikunterricht. Einen speziellen Stellenwert hat das Konzept der Hybridität, verbunden mit der Qualität der "Wandelbarkeit und Kreativität von Menschen mit mehrfacher kultureller Software". Es wird erörtert, wie die Musikerziehung aus dem "globales Lernen" Konsequenzen ziehen sollte, um eine konstruktive Rolle in der zeitgemäßen "Bildung einer Weltgesellschaft" zu spielen.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639455472

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.