• Nemecký jazyk

U-Bahnfahrzeug

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 192. Nicht dargestellt. Kapitel: Rollmaterial der New York City Subway, BVG-Baureihe E, BVG-Baureihe A, BVG-Baureihe C, BVG-Baureihe G, Metrowagonmasch 81-717/714, HHA Typ DT3, London Underground 1972 Tube Stock, BVG-Baureihe A3,... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

33.66 €

bežná cena: 39.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 192. Nicht dargestellt. Kapitel: Rollmaterial der New York City Subway, BVG-Baureihe E, BVG-Baureihe A, BVG-Baureihe C, BVG-Baureihe G, Metrowagonmasch 81-717/714, HHA Typ DT3, London Underground 1972 Tube Stock, BVG-Baureihe A3, BVG-Baureihe F, London Underground 1992 Tube Stock, HHA Typ DT5, Metrowagonmasch 81-740/741, HHA Typ DT2, BVG-Baureihe B, MVG-Baureihe B, VAG-Baureihe DT3, VAG-Baureihe DT1, London Underground 1996 Tube Stock, Rollmaterial der London Underground, London Underground 1967 Tube Stock, London Underground 1973 Tube Stock, BVG-Baureihe H, London Underground D78 Stock, BVG-Baureihe HK, BVG-Baureihe D, London Underground 1995 Tube Stock, London Post Office Railway Baureihe 1930, MVG-Baureihe A, HHA Typ DT1, HHA Typ DT4, MVG-Baureihe C, London Underground 2009 Tube Stock, VAG-Baureihe DT2, U3-Triebwagen, London Post Office Railway Baureihe 1980, London Post Office Railway Baureihe 1927, London Post Office Railway Baureihe 1962. Auszug: Die Geschichte des Rollmaterials der New York City Subway ist ähnlich kompliziert wie die New Yorker U-Bahn selbst. Seit der Eröffnung der U-Bahn am 27. Oktober 1904 waren auf den Strecken der New Yorker U-Bahn bereits über 50 verschiedene Fahrzeugtypen im Einsatz. Zählt man noch alle Bauserien von Hochbahnwagen dazu, die auch vor diesem Datum schon unterwegs waren, so kommt man gar auf weit über 100 verschiedene Fahrzeugtypen. Der breitprofilige Wagentyp R143.Die New York City Subway verfügt mit mehr als 6.200 Personenwagen über den größten U-Bahn-Wagenpark der Welt. Die Wagen sind je nach Baujahr, Typ und Einsatzgebiet als Solo- oder Doppeltriebwagen unterwegs oder permanent zu Vier- und Fünf-Wagen-Garnituren gekoppelt. Die Fahrzeuge werden elektrisch betrieben. Die Stromaufnahme erfolgt über eine Stromschiene mit 600 Volt Gleichspannung, die von an den Drehgestellen angebrachten Stromabnehmern von oben bestrichen wird. Die Stromschiene selbst ist eine einfache Eisenbahnschiene, die zur Vorbeugung gegen Unfälle mit Plastikplanken nach oben hin abgeschirmt ist. Die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit der Wagen beträgt derzeit 55 mph (88,5 km/h). Es hat jedoch bereits Ausführungen mit weit höheren Geschwindigkeiten gegeben. Historisch bedingt gibt es bei der New Yorker U-Bahn zwei Profile. Das liegt daran, dass das heutige Streckennetz von drei miteinander konkurrierenden Gesellschaften aufgebaut wurde, die ihre Strecken unabhängig voneinander betrieben. Dabei nahm sich die Interborough Rapid Transit Company (IRT) das Profil ihrer Hochbahnen als Maßstab, das etwa den Abmessungen von Straßenbahnwagen entsprach. Die beiden anderen Gesellschaften, die Brooklyn Rapid Transit Company (BRT) und ihre Nachfolgerin, die Brooklyn-Manhattan Transit Corporation (BMT) sowie die Independent City-Owned Rapid Transit Railroad der Stadt New York selbst orientierten sich dagegen am erheblich breiteren Profil konventioneller Eisenbahnen. Im Zuge der Vereinigung der New Yorker U-Bahn

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 231 x 164 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158870349

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.