• Nemecký jazyk

Ultramarathon

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Comrades Marathon, GutsMuths-Rennsteiglauf, Bieler Lauftage, Two Oceans Marathon, Swiss Alpine Marathon, Nacht von Flandern, Run Winschoten, 100-km-Straßenlauf-Weltmeisterschaft, Ultra-Trail du Mont-Blanc, Wachau-Marathon,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Comrades Marathon, GutsMuths-Rennsteiglauf, Bieler Lauftage, Two Oceans Marathon, Swiss Alpine Marathon, Nacht von Flandern, Run Winschoten, 100-km-Straßenlauf-Weltmeisterschaft, Ultra-Trail du Mont-Blanc, Wachau-Marathon, Albmarathon, Müritz-Lauf, Leipziger 100-km-Lauf, Saroma-See-100-km-Ultramarathon, Marathon des Sables, Rund um den Traunsee, Deutschlandlauf, Défi Val-de-Travers, Spartathlon, 24-Stunden-Lauf, Brocken-Challenge, Transeuropalauf, 50-km-Ultramarathon Rodgau, Spreelauf, Harzquerung, Peter-Lauf, Deutsche Ultramarathon-Vereinigung, Badwater Ultramarathon, Isarrun, Allgäu-Panorama-Marathon, Röntgenlauf, Fidelitas-Nachtlauf, Europacup der Ultramarathons, Te Houtaewa Challenge. Auszug: Der Comrades Marathon ist ein Straßenlauf, der seit 1921 zwischen den südafrikanischen Städten Durban und Pietermaritzburg ausgetragen wird. Er ist der traditionsreichste und teilnehmerstärkste Ultramarathon weltweit und ein nationales Sportereignis, das in voller Länge im Fernsehen übertragen wird. Veranstalter ist die Comrades Marathon Association (CMA). Das Zeitlimit für die ungefähr 90 km lange Strecke beträgt zwölf Stunden. Von Anfang an wurde jährlich die Laufrichtung zwischen den beiden Städten gewechselt; die in Durban gestarteten Läufe werden Up Runs, die von Pietermaritzburg ausgehenden Down Runs genannt. Der Start ist traditionell vor dem Rathaus des jeweiligen Ausgangsortes. Da immer wieder verschiedene Sportstätten in den Zielorten angesteuert werden, variiert die Streckenlänge zwischen 86 und 92 km. Der Kurs, der vorwiegend der alten Hauptstraße R 103 folgt, ist, von Durban aus gesehen, durch fünf größere Anstiege charakterisiert, die als Big Five bezeichnet werden. Cowie's Hill, der erste von ihnen, ist ca. 16 km vom Zentrum Durbans entfernt. Nach weiteren zehn Kilometern wird Fields Hill bewältigt, und kurz vor km 40 wartet mit Botha's Hill die nächste Herausforderung auf die Läufer. Dahinter passiert man die Wall of Honour, auf der die Sieger des Rennens mit Plaketten verewigt sind, oberhalb des Valley of 1000 Hills und kurz dahinter Arthur's Seat, eine Steinbank in der Böschung neben der Straße, auf der sich der fünfmalige Sieger Arthur Newton auszuruhen pflegte. Einer Legende zufolge wird es Läufern, die hier eine Blume mit dem Gruß "Good morning Sir" niederlegen, auf der zweiten Hälfte des Laufes gut ergehen. Kurz danach ist bei Drummond die Halbzeitmarke erreicht. Inchanga heißt der nächste große Anstieg, von dessen Gipfel aus ungefähr die Distanz eines Marathons bis nach Pietermaritzburg zu laufen ist. Es folgen die einzigen relativ flachen Passagen des Kurses durch die Ortschaften Cato Ridge und Camperdown, bevor es kaskadenartig hinauf zur Um

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158871483

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.