• Nemecký jazyk

Umspann- oder Schaltanlage

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: HGÜ-Kurzkupplung, Liste der Schaltanlagen im Höchstspannungsnetz in Deutschland, Liste der Schaltanlagen im Höchstspannungsnetz in der Schweiz, GKK Etzenricht, GK Dürnrohr, Umspannwerk, Liste der Schaltanlagen im Höchstspannungsnetz... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.24 €

bežná cena: 14.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: HGÜ-Kurzkupplung, Liste der Schaltanlagen im Höchstspannungsnetz in Deutschland, Liste der Schaltanlagen im Höchstspannungsnetz in der Schweiz, GKK Etzenricht, GK Dürnrohr, Umspannwerk, Liste der Schaltanlagen im Höchstspannungsnetz in Österreich, Transformatorenstation, Umspannwerk Wolmirstedt, Umspannwerk Wien-Südost, Umspannwerk Süd, GK Wien-Südost, Umspannwerk Bisamberg, Umspannwerk Neuhof, Umspannwerk Dürnrohr, Higashi-Shimizu Frequency Converter, Umspannwerk Tauern, Gräfrather Transformatorenturm, Turmstation, Unterwerk, GKK Al Fadhili, Umspannanlage Uchtelfangen, Bahnstromumformerwerk, Umspannwerk Ernsthofen, Lastverteilerwerk, Umspannwerk Hradec, Châteauguay Gleichstromkurzkupplung, Umspannanlage Brauweiler, HGÜ-Kurzkupplung Wyborg, Trafoturm Meißner Straße, Transformatorenstation Prester, Umspannwerk Kühmoos, Bahnstromumrichter Saalach-Kraftwerk, Umrichterwerk. Auszug: Die folgende Liste enthält Schaltanlagen in den Höchstspannungsnetzen, also den 380 kV- und den 220 kV-Netzen, in Deutschland. Die folgende unvollständige und zu ergänzende Liste enthält Schaltanlagen in den Höchstspannungsnetzen, also den 380 kV- und dem 220 kV-Netzen, in der Schweiz. Die Gleichstrom-Kurz-Kupplung (GKK) Etzenricht war eine von der ehemaligen Bayernwerk AG (jetzt E.ON Netz GmbH) von 1993 bis 1995 auf dem Areal des 1970 in Betrieb genommenen und in der Folgezeit erweiterten Umspannwerks Etzenricht betriebene HGÜ-Kurzkupplung zur Kopplung des deutschen und des tschechischen Stromnetzes. Sie arbeitete mit einer Zwischenkreisspannung von 160 kV und besaß eine maximale Übertragungsleistung von 600 Megawatt. Ansicht der GKK im Mai 1998 Schaltbild der Oberschwingungsfilter der einstigen GKK in Etzenricht Frequenzabhängigkeit der Impedanz des Oberwellenfilters der GKK Etzenricht. Die Netzfrequenz, die 11., 13., 23. und 25. Oberwelle sind extra markiert Die beiden Stromrichter sind in einer 13 Meter hohen Halle von 430 Quadratmeter Grundfläche, die in gemischter Ort- und Fertigbetonbauweise ausgeführt wurde, untergebracht. Jeder Stromrichter besteht aus 432 Thyristoren, welche in sechs in einer Reihe angeordneten Thyristortürmen untergebracht sind. Jeder Thyristorturm beinhaltet zwei Ventilfunktionen und besteht aus acht übereinander angeordneten Thyristorbausteinen, die wiederum neun in Reihe geschaltete Thyristoren, inklusive Hilfseinrichtungen, wie die zur Strombegrenzung nötigen Sättigungsdrosseln enthalten. Parallel zu jedem Thyristor liegt eine Reihenschaltung eines Widerstands mit einem Kondensator, welche den Stromanstieg begrenzt. Von dieser Beschaltung wird auch die Energie zur Versorgung der Thyristorelektronik gewonnen, welche, da sie unter Hochspannung steht, mit der auf Erdpotential liegenden Ansteuerelektronik über Glasfaserkabel in bidirektionaler Verbindung steht. Parallel zu jedem Thyristormodul ist ein Kondensator und parallel zu

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 229 x 154 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158871674

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.