• Nemecký jazyk

Unternehmen (Kanton Genf)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 52. Kapitel: Unternehmen (Genf), Kempinski, Rolex, Transports Publics Genevois, Société Générale de Surveillance, Skyguide, Gunvor, Mediterranean Shipping Company, PrivatAir, Firmenich, Perrot Duval, Givaudan, Motosacoche, Banque... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

15.64 €

bežná cena: 18.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 52. Kapitel: Unternehmen (Genf), Kempinski, Rolex, Transports Publics Genevois, Société Générale de Surveillance, Skyguide, Gunvor, Mediterranean Shipping Company, PrivatAir, Firmenich, Perrot Duval, Givaudan, Motosacoche, Banque Privée Edmond de Rothschild, Scuderia Filipinetti, Maus Frères Holding, Pictet & Cie, STMicroelectronics, Groupe Ermewa, Brera und Waltenspühl, Harwanne, MKS Finance, JT International, Richemont, Chopard Holding, LRG Groupe, Vacheron Constantin, Baboo, Pargesa Holding, Caran d'Ache, Banque Heritage, Patek Philippe, Banque Franck, Galland & Cie, Mirabaud & Cie, Alidis, Baume & Mercier, Caisse Inter-Entreprises de prévoyance professionnelle, Compagnie Bancaire Helvétique, Copré, Franck Muller Watchland, Affichage, Roger Dubuis, Silhouette Wellness, Pic-Pic, Banque Cantonale de Genève, Addex Pharmaceuticals, Neue Rückversicherungs-Gesellschaft, Raymond Weil, Lem Holding, Bank Thaler, Brunschwig Holding, Société anonyme de transport aérien, Norinvest Holding, Helvetic Wings, Induni, Banque Syz & Co SA, HSBC Private Bank, Groupe PP Holding, Banque Cramer, Advanced Digital Broadcast Holdings, Dufaux et Cie, Télévision Suisse Romande, Visilab, Intras, Unilabs, Lombard Odier Darier Hentsch & Cie, Mercuria Energy Group, Société Industrielle Genevoise de Mécanique et d'Automobiles, Crédit Agricole, Kofisa, Société Anonyme des Ateliers de Sécheron, Union Bancaire Privée, Alpina, Cinégram, F. P. Journe, Temenos Group, Banque Pasche, Air Globe, Manor-Gruppe, Société Bancaire Privée, BNP Paribas, Société des Automobiles à Genève, Schellenberg Wittmer, Banque Baring Brothers Sturdza, Banque de Patrimoines Privés Genève, Bordier & Cie, Banque Morval, Faisal Private Bank, Compagnie de transport aérien, Serono, Mourgue d'Algue & Cie, Gonet & Cie. Auszug: Kempinski Hotels S.A. ist die älteste europäische Luxushotelkette mit Sitz in Genf, Schweiz. Sie ist Tochtergesellschaft der Kempinski AG in München, Deutschland. Die Hotelkette ist Mitglied im Verband Global Hotel Alliance (GHA). Größter Anteilseigner der AG ist das thailändische Crown Property Bureau. Jedes der 5-Sterne-Häuser hat einen eigenen Stil und Charakter und ist nur schwer mit den anderen Häusern vergleichbar. Dazu gehören Stadthotels, Landhausvillen, Grandhotels sowie Ferienresorts. Die 65 Kempinski-Hotels befinden sich vor allem in Europa, aber auch in Afrika, dem nahen und mittleren Osten und Asien. Mit Ausnahme des Hotels Hotel Vier Jahreszeiten in München, das sich im Besitz der Gruppe befindet, sowie den geleasten Hotels Adlon in Berlin sowie dem Grand Hotel des Bains in St. Moritz liegt der Schwerpunkt der Kempinski Hotels auf dem reinen Management der Luxushotels, die sich größtenteils in Privatbesitz befinden. Eine der Investitionen der Kette war in den 2000er Jahren das Emirates Palace in Abu Dhabi. Berthold Kempinski hatte 1862 eine Weinhandlung in seinem Heimatort Raschkow bei Posen gegründet und handelte mit Ungarischen Weinen. Nach der Proklamation des Kaiserreiches zog er nach Berlin und gründete 1872 einen Imbiss mit Weinprobierstube und eine Weinhandlung in der Friedrichstraße 76. Da Berthold und Helena Kempinski keinen männlichen Nachkommen hatten, nahmen sie ihren Schwiegersohn Richard Unger in den Betrieb auf. Dieser übernahm die Geschäfte und er übergab die Firma seinem Schwiegersohn unter der Voraussetzung, den Namen Kempinski beizubehalten. 1910 starb Berthold Kempinski. Neben einigen großen Restaurants wurde 1927 ein ...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158877003

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.