• Nemecký jazyk

Unternehmen (Toronto)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Hudson's Bay Company, Toronto Star, Fairfax Financial, Nortel, Volvo Canada, The Thomson Corporation, Alias, Toronto Stock Exchange, Bank of Upper Canada, Avro Canada, Porter Airlines, Canadian Tire, De Havilland Canada,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.67 €

bežná cena: 14.90 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Hudson's Bay Company, Toronto Star, Fairfax Financial, Nortel, Volvo Canada, The Thomson Corporation, Alias, Toronto Stock Exchange, Bank of Upper Canada, Avro Canada, Porter Airlines, Canadian Tire, De Havilland Canada, Rogers Communications, Royal Bank of Canada, Scotiabank, Celestica, Sunwing Airlines, MDC Partners, Yamana Gold, Canadian Imperial Bank of Commerce, Vale Inco, Lundin Mining, Barrick Gold, Canadian Solar, SXR Uranium One, Ashley Madison, Aecon, Shoppers Drug Mart, George Weston Limited, Falconbridge, Ontario Power Generation, Shred-it, Kinross Gold, Inmet Mining, Idée Inc., Toronto-Dominion Bank, Onex Corporation, MDS, Manulife Financial, Brookfield Asset Management, Agnico-Eagle Mines, Bregman + Hamann Architects, Maple Leaf Sports & Entertainment, Toronto Sun, Swiss Chalet. Auszug: Die Hudson's Bay Company (HBC; französisch Compagnie de la Baie d'Hudson) ist ein kanadisches Handelsunternehmen, das 1670 mit einem Privileg des Königs von England, Schottland und Irland gegründet wurde. Die Hudson's Bay Company ist das älteste eingetragene Unternehmen in Kanada und zählt zu den ältesten heute bestehenden Unternehmen der Welt. Von ihrem langjährigen Hauptquartier in York Factory an der Hudson Bay aus kontrollierte sie einige Jahrhunderte lang den Pelzhandel in großen Teilen des britisch beherrschten Nordamerika. Sie unternahm frühe Erkundungen und wirkte in vielen Gebieten des Kontinents als britische De-facto-Regierung, bevor die Besiedlung in großem Stil einsetzte. Ihre Händler und Pelzjäger bauten frühzeitig Beziehungen zu vielen Indianergruppen auf. Ihr Netzwerk von Handelsposten stellte den Kern der späteren offiziellen Behörden im westlichen Kanada und den USA dar. Im späten 19. Jahrhundert wurde ihr riesiges Territorium zur größten Komponente des neu gebildeten Dominion Kanada, in dem die Gesellschaft der größte private Landbesitzer war. Während des damaligen Niedergangs des Pelzhandels entwickelte sich das Unternehmen zu einer Handelsgesellschaft, die lebenswichtige Güter an die Siedler im kanadischen Westen verkaufte. Heute ist die Gesellschaft für ihre Warenhäuser in ganz Kanada bekannt. Pierre-Esprit Radisson, einer der Gründer der HBCIm 17. Jahrhundert hatten die Franzosen ein Monopol auf den kanadischen Fellhandel. Zwei französische Händler jedoch, Pierre-Esprit Radisson und Médard des Groseilliers, wechselten zu den Engländern und berichteten ihnen von einer Route zu den reichen Handelsgebieten nördlich und westlich des Oberen Sees, die von Norden aus durch die Hudson Bay erreicht werden konnten anstatt über Land von Neufrankreich aus. Die Engländer entsandten 1669 eine erfolgreiche Expedition. Am 2. Mai 1670 wurde die Hudson's Bay Company - ihr vollständiger Name lautete: Governor and Company of Adventurers of England trading into Hu

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158879793

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.