• Nemecký jazyk

Unternehmen (Wisconsin)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 56. Kapitel: Ehemalige Bahngesellschaft (Wisconsin), Unternehmen (Milwaukee), Harley-Davidson, Nash Motors, Rockwell Automation, Buell, Excalibur Automobile Corporation, Chicago, Milwaukee, St. Paul and Pacific Railroad, Promega,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

16.15 €

bežná cena: 19.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 56. Kapitel: Ehemalige Bahngesellschaft (Wisconsin), Unternehmen (Milwaukee), Harley-Davidson, Nash Motors, Rockwell Automation, Buell, Excalibur Automobile Corporation, Chicago, Milwaukee, St. Paul and Pacific Railroad, Promega, Illinois Central Railroad, Rambler, Chicago, Burlington and Quincy Railroad, Parker Pen Company, Brady Corporation, Bruker AXS, Klein, Midwest Airlines, Bucyrus International, Trek Bicycle Corporation, Johnson Controls, Smith Flyer, Burlington Northern Railroad, American Appraisal, Chicago and North Western Railway, Wisconsin Central, Northern Pacific Railway, Case Corporation, Tactical Studies Rules, Great Northern Railway, Lands' End, Oshkosh Corporation, Plexus Corporation, Wm. K. Walthers, Air Wisconsin, S. C. Johnson & Son, Manpower Inc., Briggs & Stratton, Milwaukee County Transit System, Pierce Motor Company, Cirrus Design Corporation, Modine, Ogren Motor Car Company, Jack Link's, Manitowoc Company, Culver's, Jefferson Wells, LaFayette Motors Corporation, Harken, Inc., Menards, Allen-Bradley, Electronic Theatre Controls, Deutz-Allis, Kohl's, Fiserv, OshKosh B'Gosh, Miller Brewing Company, Bemis, Wisconsin Central Railway, Northwestern Mutual, Waukesha Engines. Auszug: Harley-Davidson, Inc. ist ein börsennotiertes amerikanisches Unternehmen (NYSE: HOG), das hauptsächlich auf zwei Geschäftsfeldern aktiv ist: einerseits im Motorrad- und Zubehörsektor und andererseits im Bereich der Finanzdienstleistungen, in dem im Wesentlichen den Kunden und Händlern Finanzprodukte angeboten werden. Das Unternehmen wurde 1903 in Milwaukee, Wisconsin (USA), von William S. "Bill" Harley (1880-1943) und Arthur Davidson (1881-1950), sowie später William A. Davidson und Walter Davidson (1877-1942) als Harley-Davidson Motor Co. gegründet. Der President and Chief Executive Officer ist Keith E. Wandell. Die Außendarstellung des Unternehmens nehmen häufig der Senior Vice President und Chief Styling Officer Willie G. Davidson sowie der Vice President of Core Customer Marketing William "Bill" Davidson vor. Zu Harley-Davidson, Inc. gehören die folgenden Tochterunternehmen: Die Buell Motorcycle Company produzierte die Motorräder der Marke Buell, Teile und Zubehör und vermarktete eine eigene Bekleidungs- und Merchandising-Linie. Seit Ende 2009 ist die Produktion von Buell Motorrädern eingestellt. Harley-Davidson, Inc. hält unter anderem die Rechte an den folgenden Marken: William (Bill) S. Harley und die Brüder Arthur und Walter Davidson bauten 1903 in einem kleinen Schuppen in Milwaukee ihre ersten drei Motorräder und gründeten 1907 - nachdem sich William, der dritte Davidson-Bruder, den drei Pionieren angeschlossen hatte - das gemeinsame Unternehmen. Damit ist Harley-Davidson die fünftälteste Motorradmarke der Welt, unter der noch Motorräder produziert werden - nach Husqvarna, Royal Enfield, Triumph und American Motorcycles est. 1902. Diese vier Marken weisen jedoch erheblich größere Diskontinuitäten in ihrer Unternehmensgeschichte auf als Harley-Davidson. Sie waren teils völlig vom Markt verschwunden und haben heute im Unterschied zu Harley-Davidson mit den ursprünglichen Unternehmen nur noch den Markennamen gemeinsam. Die Produktion begann mit einem in einem

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158880126

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.