• Nemecký jazyk

Unterstützung des E-Procurement Prozesses im Bauwesen

Autor: Stefan Sosnicki

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Trend von der traditionellen Beschaffung hin zum E-Procurement setzt sich zwar seit Jahren immer weiter fort, aber meist sind davon nur große Unternehmen betroffen, da diese ein größeres Bestellaufkommen und damit... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

44.35 €

bežná cena: 50.40 €

O knihe

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Trend von der traditionellen Beschaffung hin zum E-Procurement setzt sich zwar seit Jahren immer weiter fort, aber meist sind davon nur große Unternehmen betroffen, da diese ein größeres Bestellaufkommen und damit mehr Einsparpotenzial beim Einkauf aufweisen. Doch auch bei den Mittelständlern und Kleinunternehmen in der Baubranche bietet das E-Procurement Möglichkeiten, den Einkauf zu optimieren. Der Einkauf im Bauwesen weist im Vergleich zu anderen Branchen jedoch einige Besonderheiten auf, wie zum Beispiel die Individualfertigung oder die sehr stark auf Seiten der Großhändler liegende Marktmacht. Daher soll in dieser Arbeit der derzeitige E-Procurement Prozess im Bauwesen aus Sicht der Bauhandwerker beschrieben und modelliert werden. Ziel hierbei ist die Identifizierung und Analyse der wesentlichen Problemfelder bei der Umsetzung des E-Procurements im Bauwesen, wobei insbesondere auf die im Bauwesen verbreiteten Standards und Elektronischen Marktplätze eingegangen werden soll. Die Arbeit richtet sich somit an alle Beteiligten des E-Procurements im Bauwesen, einschließlich der Softwarefirmen, und soll auch als Grundlage für weitere Forschungen in diesem Bereich dienen.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639442618

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.