• Nemecký jazyk

Vater Sergij

Autor: Leo Tolstoi

Die Novelle "Vater Sergij" von Lew Tolstoi erschien im Jahre 1899, nach der tiefen religiösen Krise, die in den 1880er Jahren die moralische und politische Überzeugungen des russischen Schriftsteller stark beeinflusst hat. In dieser Zeit wandte sich Lew... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.09 €

bežná cena: 15.40 €

O knihe

Die Novelle "Vater Sergij" von Lew Tolstoi erschien im Jahre 1899, nach der tiefen religiösen Krise, die in den 1880er Jahren die moralische und politische Überzeugungen des russischen Schriftsteller stark beeinflusst hat. In dieser Zeit wandte sich Lew Tolstoi immer mehr von der Literatur ab und beschäftigte sich vor allem mit ethischen, politischen und religiösen Fragen. Seine einflussreiche kritische Haltung brachte ihn in einen erheblichen Konflikt mit Kirche und Staat: seit 1882 stand er unter polizeilicher Beobachtung, im Jahr 1901 wurde er von der Russisch-orthodoxen Kirche exkommuniziert. Durch seine Werke und durch sein Handeln entwickelte Tolstoi eine neue religiös-sittliche Bewegung - eine Form des christlichen Anarchismus und Pazifismus.
Das Werk "Vater Sergij" spielt eine wesentliche Rolle in der religiösen Diskussion über Tolstoi und ist für das Verständnis seines persönlichen christlichen Glaubens unentbehrlich.

  • Vydavateľstvo: Leseklassiker
  • Rok vydania: 2015
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 200 x 130 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783955634735

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.