• Nemecký jazyk

Veracruz (Bundesstaat)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Coatzacoalcos, Córdoba (Veracruz), Gouverneur (Veracruz), Orizaba, Ort in Veracruz, Religion (Bundesstaat Veracruz), Tuxpan (Veracruz), Veracruz (Veracruz), Xalapa, Antonio López de Santa Anna, CD Veracruz, Huatusco,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.94 €

bežná cena: 16.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Coatzacoalcos, Córdoba (Veracruz), Gouverneur (Veracruz), Orizaba, Ort in Veracruz, Religion (Bundesstaat Veracruz), Tuxpan (Veracruz), Veracruz (Veracruz), Xalapa, Antonio López de Santa Anna, CD Veracruz, Huatusco, Minatitlán, San Juan de Ulúa, El Tajín, Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Orizaba, Erzbistum Jalapa, Kernkraftwerk Laguna Verde, Albinegros de Orizaba, Liga Amateur de Veracruz, Vertrag von Córdoba, Miguel Alemán Valdés, Castillo de Teayo, Quiahuiztlan, Boca del Río, Bistum San Andrés Tuxtla, Tlacotalpan, Estadio Luis de la Fuente, Bistum Papantla, Unión Deportiva Río Blanco, La Antigua Veracruz, Citlaltépetl, Union Deportiva Moctezuma de Orizaba, Coatepec, Bistum Veracruz, Bistum Tuxpan, Bistum Córdoba, Cempoala, Bistum Orizaba, Cofre de Perote, Bistum Coatzacoalcos, Karneval in Veracruz, Camarón de Tejeda, Iberia de Córdoba, Buenavista, Boulevard Manuel Ávila Camacho, Alvarado, Universidad Veracruzana, Isla Lobos, Tecolutla, San Lorenzo Tenochtitlan, Poza Rica de Hidalgo, Palma Sola. Auszug: Xalapa de Enríquez (auch Jalapa de Enríquez geschrieben) ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Veracruz. Xalapa liegt 100 Kilometer nordwestlich von Veracruz-Puerto und 360 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt auf einer Höhe von 1440 Meter über Meer. Das Stadtgebiet verteilt sich auf einer Fläche von 118,45 Quadratkilometer (entspricht 0,16 % des Bundesstaates Veracruz). Im Norden wird das Gebiet rund um die Stadt von verschiedenen Vulkanen der Sierra Nevada (z. B. Cofre de Perote) begrenzt. Die Nachbargemeinden Xalapas sind wie folgt: Xalapa weist zahlreiche, kleine Höhenunterschiede im ganzen Stadtgebiet auf. Der erloschene Vulkan Macuiltépec oder Macuiltépetl, der sich im nördlichen Stadtgebiet liegt und dieses um fast 100 Meter überragt, ist das Wahrzeichen der Stadt. Auf seinem Gipfel ist ein kleines Museum. Zudem ist der ganze Hügel Naturschutzgebiet. Im Jahr 2005 hatte Xalapa nach Angaben einer Volkszählung 413,136 Einwohner. Laut dem Consejo Nacional de Población, der mexikanischen Statistikbehörde, hat Xalapa 512'147 Bewohner (2008). In den Agglomerationsgemeinden leben zusätzlich rund 300.000 Personen. Maria-Empfängnis-Kathedrale von Xalapa Regierungspalast des Bundesstaates VeracruzWer die ersten Bewohner Xalapas waren, streiten sich noch heute die Historiker. Einige vermuten, dass die Totonaken zuerst die Region von Xalapa besiedeln. Andere sind jedoch der Meinung, dass das Volk der Tolteken ursprünglich dort lebte, bevor es auf die Halbinsel Yucatán zog. Fest steht jedoch, dass sich Xalapa schließlich aus mehreren Völkern bildete. Vor der spanischen Besiedelung gab es insgesamt vier kleinere Orte. Diese wuchsen mit der Zeit zu einem großen gemeinsamen Ort mit dem Namen Xallapan (s. Namensgebung). Um 1460 fiel Xalapa an das Aztekenreich von Moctezuma und blieb dies auch, bis Mexiko erobert wurde. Hernán Cortés erreichte auf seinem Feldzug gegen Tenochtitlán (heute Mexiko-Stadt) am 17. August 1519 das alte Xalapa. Der Conquistador Hernán Cor

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158883875

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.