• Nemecký jazyk

Veränderung von Städteimages während eines ERASMUS-Aufenthalts

Autor: Walter Koppensteiner

Dem Mobilitätsprogramm ERASMUS für Studierende werden vielerorts zukunftsorientierte Ziele nachgesagt: Diese reichen von der Erleichterung eines breiten grenzüberschreitenden Zugangs zu Bildung über eine Verbesserung der Sprachkenntnisse bis hin zu... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

59.50 €

bežná cena: 70.00 €

O knihe

Dem Mobilitätsprogramm ERASMUS für Studierende werden vielerorts zukunftsorientierte Ziele nachgesagt: Diese reichen von der Erleichterung eines breiten grenzüberschreitenden Zugangs zu Bildung über eine Verbesserung der Sprachkenntnisse bis hin zu einem besseren Verständnis aller Personen der EU. Es sollen europäische Eliten herangebildet werden, die die wirtschaftliche Zusammenarbeit in der EU vorantreiben, und die ihre Eindrücke und kreiierten Bilder - nationale und regionale Images - der im Zuge eines ERASMUS-Auslandsaufenthaltes kennengelernten Nationen in ihrem Heimatland verbreiten. Eine bedeutende Rolle für Images und ihrem ständigen Veränderungsprozess kommt also dem Aufenthalt selbst, und daher der gewählten Destination zu. Der Autor Walter Koppensteiner erarbeitet in dem vorliegenden Buch die theoretischen Grundlagen und exemplarisch das Image Alicantes bei ERASMUS-Studierenden, wobei bedeutende Imageveränderungen dargelegt werden. Das Buch richtet sich an (zukünftige) Entscheidungsträger in der EU, Bildungs- und Tourismusinteressierte, Bildungsinstitutionen, Sozialwissenschaftler und an alle ERASMUS-StudentInnen.

  • Vydavateľstvo: VDM Verlag
  • Rok vydania: 2009
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639221961

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.