• Nemecký jazyk

Verein im Fußball-Verband Mittelrhein

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Bonner SC, 1. FC Köln, Bayer 04 Leverkusen, Alemannia Aachen, Viktoria Köln, SC Fortuna Köln, Borussia Freialdenhoven, SV Bergisch Gladbach 09, TSV Germania Windeck, Eschweiler Sportgemeinschaft, FC Hürth, SSV Troisdorf... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

15.47 €

bežná cena: 18.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Bonner SC, 1. FC Köln, Bayer 04 Leverkusen, Alemannia Aachen, Viktoria Köln, SC Fortuna Köln, Borussia Freialdenhoven, SV Bergisch Gladbach 09, TSV Germania Windeck, Eschweiler Sportgemeinschaft, FC Hürth, SSV Troisdorf 05, SC West Köln, Germania Teveren, Siegburger SV 04, FC Wegberg-Beeck, VfL Leverkusen, GFC Düren 09, FC Junkersdorf, Blau-Weiß Alsdorf, VfB 08 Aachen, VfL Kommern. Auszug: Der Bonner Sport-Club 01/04 e. V. ist ein deutscher Fußballverein aus Bonn. Die Vereinsfarben sind Blau-Rot. Spielstätte ist der Sportpark Nord bzw. Sportpark Süd, auch Stadion Pennenfeld genannt. Der Verein spielte 1976/77 in der zweiten Bundesliga. Zuletzt belegte der Club in der viertklassigen Regionalliga West 2009/10 den 10. Platz, bevor er im Sommer 2010 in Insolvenz ging und ihm nacheinander die Lizenz für Regional- und NRW-Liga sowie Mittelrheinliga verweigert wurden. Der Verein startet in der Saison 2011/12 in der Landesliga 1 Mittelrhein. Wegen der Insolvenz nahm der Bonner SC in der Saison 2010/11 lediglich mit der 2. Mannschaft (Kreisliga B) , den Jugendfußballmannschaften und der Tischtennis-Abteilung am Spielbetrieb teil. Der Verein hatte von 1967 bis 1997 auch eine Rugby-Abteilung (jetzt Rugby Club Bonn-Rhein-Sieg e.V.), die mehrfach am Spielbetrieb der Rugby-Bundesliga teilnahm. Da der Bonner SC 1965 im Wesentlichen aus der Fusion zweier Bonner Vereine (Bonner FV und Tura) mit jeweils jahrzehntelanger Tradition hervorging, ist die Geschichte dieser beiden Vorläuferklubs auch Teil der Geschichte des BSC. Der Bonner FV wurde am 25. März 1901 im Gasthaus "Vater Arndt" gegründet. Die Initiative zur Vereinsbildung ging dabei von ehemaligen Fußballspielern des Bonner Turnvereins ("BTV") aus, die zuvor unter der Leitung des ersten Turnwarts Oskar Fräsdorf in der "Combinierten Bonner Fußballmannschaft" schon über die Stadtgrenzen hinaus Erfolge hatten feiern können. Die Bezeichnung "Combiniert" erhielt das Team aus dem Grund, da es sich sowohl aus Mitgliedern des Turnvereins als auch aus Studenten und Gymnasiasten zusammensetzte. Die Fußballmannschaft des BTV selbst hatte bereits seit 1896 eigene Wettkämpfe ausgetragen und dabei in einem ersten überregional ausgetragenen Spiel den Kölner Turnverein mit 4:0 geschlagen. Zwei Jahre später stand die Bonner Mannschaft auf dem Exerzierplatz auf dem im Westen Bonns gelegenen Venusberg während des "III. Kongresses d

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158885565

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.