• Nemecký jazyk

Virginia

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Parson's Cause, Virginia Declaration of Rights, Amoklauf an der Virginia Tech, Subtropischer Sturm Eins, Arlington County, Defense Intelligence Agency, George Washington Memorial Parkway, Senat von Virginia, Busch... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.92 €

bežná cena: 15.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Parson's Cause, Virginia Declaration of Rights, Amoklauf an der Virginia Tech, Subtropischer Sturm Eins, Arlington County, Defense Intelligence Agency, George Washington Memorial Parkway, Senat von Virginia, Busch Gardens, United States Army Intelligence, United States Fish and Wildlife Service, Janelia Farm Research Campus, Abgeordnetenhaus von Virginia, Green-Spring-Plantage, Englische Powhatankriege, Monticello, Tun Tavern, Weinbau in Virginia, Norfolk Naval Shipyard, Langley Research Center, Monticello AVA, Selective Service System, Camp Peary, Shenandoah Valley AVA, Institute for Defense Analyses, Virginia-Plan, Northern Neck George Washington Birthplace AVA, Bath-County-Pumpspeicherkraftwerk, Siegel Virginias, Sandy Bottom Nature Park, Flagge Virginias, Readjuster Party, United States Antarctic Program, Jamestown-Massaker, Mattaponi, Virginia General Assembly, Chickahominy, WXLK. Auszug: Virginia (engl. Aussprache , offiziell Commonwealth of Virginia, deutsch veraltet auch Virginien) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst. Nach über 150 Jahren als englisch-britische Kolonie erlangte Virginia zusammen mit zwölf anderen Kolonien die Unabhängigkeit. 1788 war Virginia der zehnte Staat, der die Verfassung der USA ratifizierte. Während des Bürgerkrieges spalteten sich die nordwestlichen Bezirke ab und wurden zum eigenständigen Bundesstaat West Virginia. Hauptstadt Virginias ist Richmond. Der Beiname Virginias ist: "Old Dominion" ("Altes Herrschaftsgebiet"). Auch wird er "Mother of the Presidents" genannt, weil viele Präsidenten aus Virginia stammen. Virginia liegt an der Atlantikküste der Vereinigten Staaten, etwa mittig zwischen der nördlichen (Maine) und südlichen (Florida) Ausdehnung der US-Küste. Von der Atlantischen Küstenebene entlang der Chesapeake Bay bis zu den Höhen der Blue Ridge Mountains in den Appalachen im Westen des Bundesstaats weist der Bundesstaat eine topografische Vielfalt auf. Die Südgrenze, zu North Carolina und Tennessee, ist eine fast gerade Ost-West-Linie, während die Nordgrenze, zu Maryland und dem District of Columbia vom Potomac River gebildet wird. Kentucky und West Virginia sind auf der Westseite der Appalachen ebenfalls direkte Nachbarstaaten. Virginia teilt sich mit dem Nachbarstaat Maryland jeweils knapp eine Hälfte des ausgedehnten städtischen Ballungsraumes um den Bundesdistrikt Washington D.C. Dazu gehört neben dem Flughafen Dulles International auch Arlington County, wo sich eine Vielzahl amerikanischer Bundesbehörden, darunter das Pentagon befinden. Im westlichen Teil des Landes befindet sich der höchste Berg Virginias, der 1.746 Meter hohe Mount Rogers. Ebenfalls in den Appalachen befindet sich der Shenandoah-Nationalpark. Zentrum von Richmond Das Klima ist im Vergleich zu anderen US-Bundesstaaten mild. Der größte

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158895359

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.