• Nemecký jazyk

VIVA

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Comet (Musikpreis), MTV Home, VIVA Deutschland, Collien Ulmen-Fernandes, Ma' kuck'n, VIVA Schweiz, Shibuya, VIVA Media, Housefrau, VIVA Live!, Klaas Heufer-Umlauf, Sarah Kuttner - Die Show, VIVA Plus, Joachim Winterscheidt,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.18 €

bežná cena: 15.50 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Comet (Musikpreis), MTV Home, VIVA Deutschland, Collien Ulmen-Fernandes, Ma' kuck'n, VIVA Schweiz, Shibuya, VIVA Media, Housefrau, VIVA Live!, Klaas Heufer-Umlauf, Sarah Kuttner - Die Show, VIVA Plus, Joachim Winterscheidt, VIVA Top 100, Johanna Klum, VIVA Zwei, VIVA Comet 2010, VIVA Comet 2011, Nadine Vasta, Jan Köppen, VIVA Comet 2002, VIVA HD Deutschland, Vivasion, VIVA Comet 2003, Palina Rojinski, VIVA Comet 2001, VIVA Comet 2009, Klaas' Wochenshow, VIVA Comet 2005, Get the Clip, Elmar Giglinger, VIVA Comet 2008, Freestyle, VIVA Comet 2007, VIVA Comet 2004, VIVA Wecker, VIVA UK & Irland. Auszug: Der Musiksender VIVA verleiht mit dem Comet den einzigen Musikpreis Deutschlands, der ausschließlich an nationale Künstler vergeben wird. In einer unterschiedlichen Zahl von Kategorien werden die beliebtesten und erfolgreichsten Stars der deutschen Musikszene mit dem Zuschauerpreis gekürt. Das Publikum entscheidet per Abstimmung, welche Künstler der verschiedenen Kategorien einen Comet mit nach Hause nehmen dürfen. Zwischenzeitlich wurde der Preis in Kooperation mit anderen Fernsehsendern verliehen und übertragen. Von 1999 bis mind. 2002 war der Medienpartner das ZDF. Im Jahr 2005 wurde der Preis zusammen mit ProSieben ausgerichtet. 2006 fiel die Preisvergabe aus. Von 2005 bis 2008 wurde als besondere Auszeichnung der Super-Comet vergeben. Unter allen Preisträgern des Abends bestimmten die Zuschauer während der Show per Telefon-Voting den beliebtesten Comet-Künstler. Alle drei Male konnten Tokio Hotel den Preis gewinnen. 2008 wurde die Kategorie Star der Stars eingeführt, dessen Preisträger von den Nominierten der Veranstaltung bestimmt wird. Als Sieger ging Herbert Grönemeyer hervor. Moderiert von Heike Makatsch und Martin Wirsing, Veranstaltungsort: Kölsche Akropolis. Preisträger: Höhepunkte: Interpreten wie Massive Attack und The Kelly Family sind live dabei und spielen ihre aktuellen Werke. Moderiert von Minh-Khai Phan-Thi und Christof Arnold, Veranstaltungsort: Kölsche Akropolis. Preisträger: Höhepunkte: Kiss-Auftritt in voller Montur, Robbie Williams singt seinen Hit Freedom. Hinweis: Auf der Popkomm 1996 sollte der Band Tocotronic der Preis in der Kategorie Jung, deutsch und auf dem Weg nach oben verliehen werden. Die Band folgte der Einladung, lehnte den Preis, auf der Bühne stehend, jedoch mit folgender Begründung ab: "Wir sind nicht stolz darauf, jung zu sein. Wir sind auch nicht stolz darauf, deutsch zu sein. Und auf dem Weg nach oben, naja...". Die Kategorie wurde daraufhin abgeschafft. Moderiert von Tobias Schlegl und Berrit Arnold, Veranstaltungsort: Köl

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158895694

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.