• Nemecký jazyk

Was bedeutet Sozialkapital für den Unterricht?

Autor: Susanne Gogollok

Diese vorwiegend empirische Arbeit befasst sich in erster Linie mit der Bedeutung von Sozialkapital im Allgemeinen und speziell im schulischen Umfeld. Forschungselemente sind unter anderem verschiedene literarische Grundlagen und Publikationen, sowie eine... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

26.18 €

bežná cena: 30.80 €

O knihe

Diese vorwiegend empirische Arbeit befasst sich in erster Linie mit der Bedeutung von Sozialkapital im Allgemeinen und speziell im schulischen Umfeld. Forschungselemente sind unter anderem verschiedene literarische Grundlagen und Publikationen, sowie eine anonyme Online-Befragung entwickelt vom BOAS (Büro für die Organisation angewandter Sozialforschung), die vom BMUKK unterstützt wird. Prof. DI Ernst Gehmacher widmet sich seit 10 Jahren der Sozialkapitalforschung und ist auch Beauftragter des BMUKK im OECD-Programm "Measuring Social Capital". Dieses Forschungsprogramm zielt darauf ab, jene Gemeinschaftskräfte vergleichend zu messen, die Demokratie und Wohlstand garantieren. Das Hauptanliegen der Arbeit ist, die Bedeutung von Sozialkapital für den Unterricht zu durchleuchten. Es wird der Frage nachgegangen, welche Auswirkungen die Durchführung eines Projektes auf das Sozialkapital zweier vergleichbarer Klassen hat, in wieweit man daraus unterschiedliche Annahmen ableiten kann und welche Maßnahmen zur Verbesserung des Sozialkapitals gesetzt werden können.

  • Vydavateľstvo: AV Akademikerverlag
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 220 x 150 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783639455281

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.