• Nemecký jazyk

Wie beeinflusst das Vater-Sohn-Verhältnis das tragische Ende des Kindes in der Ballade "Erlkönig" von Johann Wolfgang von Goethe?

Autor: Habib Tekin

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Inhaltsverzeichnis ist in drei Hauptpunkte, darunter aber auch in Unterpunkte gegliedert. Die eigentliche... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

10.54 €

bežná cena: 12.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Inhaltsverzeichnis ist in drei Hauptpunkte, darunter aber auch in Unterpunkte gegliedert. Die eigentliche Schilderung der wissenschaftlichen Arbeit fängt lediglich ab dem zweiten Hauptpunkt an.
Dort gehe ich zunächst auf die zahlreichen Fragen im Gedicht ein, denn diese bewirken viele Unklarheiten. Desweiteren schildere ich das Vater- Sohn- Verhältnis näher. Dabei erfahren Sie die Innenwelt des Vaters und des Knaben und ihre allgemeine Einstellung in einer bestimmten Konfrontation mit einem Problem. Sie werden recht schnell merken, dass der Vater zunächst versucht vernünftig aufklärerisch zu agieren, welches ihm jedoch am Ende nicht mehr gelingt.
Der Sohn leidet an einem nicht bekannten, seelischen bzw. körperlichen Wahn, wobei Charaktere aus der Fantasie des Kindes eine wichtige Rolle spielen.
Letztendlich kollidieren aus verschiedenen Gründen und Einflüssen zwei Welten aufeinander, welche zum Einen die aufklärerisch vernünftige Sichten des Vaters und zum Anderen die phantasiereichen Sichten des Kindes sind.

  • Vydavateľstvo: GRIN Publishing
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Hardback
  • Rozmer: 216 x 149 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783640855018

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.