• Nemecký jazyk

Zukunft und Perspektive Zentralasiens

Autor: Ercan Tamer

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 2, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Seminar für Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract:... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.18 €

bežná cena: 15.50 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 2, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Seminar für Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Nach 17 Jahren Unabhängigkeit haben die zentralasiatischen Turkrepubliken ihren Platz auf der internationalen Bühne eingenommen.
Die autoritär regierten Staaten Turkmenistan und Kasachstan verfügen über reiche Erdöl- und Erdgasvorkommen, was sie für Russland, die USA und die Europäische Union gleichermaßen attraktiv werden lässt. Der bevölkerungsreichste Staat Usbekistan und der ärmste Staat Kirgisistan der Region sind zudem wichtige strategische Partner des Westens im Kampf gegen den internationalen Terrorismus in Afghanistan.
Beide Aspekte, Resourcenreichtum und geostrategische Bedeutung, lassen einen in Vergessenheit geratenen Begriff, Great Game, wieder aufleben. Wer wird das Rennen machen? Kann es nur einen Gewinner geben?

  • Vydavateľstvo: GRIN Publishing
  • Rok vydania: 2007
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783638745833

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.