• Nemecký jazyk

Bildung (Graz)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 46. Kapitel: Bibliothek in Graz, Hochschule in Graz, Museum in Graz, Schule in Graz, FH Joanneum, Schloss Eggenberg, Universalmuseum Joanneum, Technische Universität Graz, Medizinische Universität Graz, Universitätsbibliothek Graz,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

14.79 €

bežná cena: 17.40 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 46. Kapitel: Bibliothek in Graz, Hochschule in Graz, Museum in Graz, Schule in Graz, FH Joanneum, Schloss Eggenberg, Universalmuseum Joanneum, Technische Universität Graz, Medizinische Universität Graz, Universitätsbibliothek Graz, Universitätsbibliothek der Technischen Universität Graz, Österreichischer Skulpturenpark, Neue Galerie am Universalmuseum Joanneum, Ursulinenkloster Graz, Tramway Museum Graz, Bischöfliches Gymnasium Graz, BRG Kepler, Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Graz-Gösting, BG/BORG Graz Liebenau, Landeszeughaus, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Akademisches Gymnasium, Pädagogische Hochschule Steiermark, Franziskanerkloster Graz, Künstlerhaus Graz, Frida und Fred, Campus02, Österreichisches Luftfahrtmuseum, Sacré Coeur Graz, Bundesrealgymnasium Petersgasse, Steirisches Volkskundemuseum, Steiermärkisches Landesarchiv, Odilien-Blindeninstitut, Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz, NAWI Graz, Museum der Wahrnehmung, Kunstgarten Graz, Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz, Camera Austria, MApEC, Stadtmuseum Graz, Steiermärkische Landesbibliothek, HörBibliothek Mariahilf. Auszug: Haupteingang Graz, Alte Poststrasse 149 Campus-Gebäude in Graz, Eggenberger Allee 11 Prüffeld Fahrzeugtechnik (flaches Gebäude) und Alte Poststrasse 152/154 (blaues Gebäude links davon), Graz Alte Poststrasse 147 Gebäude der FH Joanneum in Kapfenberg Mensa in KapfenbergDie FH Joanneum ist mit ca. 3500 Studierenden und ca. 180 hauptberuflich Lehrenden eine der größten Fachhochschulen in Österreich. Sie bietet Studiengänge mit wirtschaftswissenschaftlichem, technischem oder gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt an den drei Standorten Graz, Kapfenberg und Bad Gleichenberg in der Steiermark an und ist eine von drei Fachhochschulen in Österreich, die keine Studiengebühren erheben. Gegründet wurde die FH Joanneum 1995 von der Joanneum Research GesmbH und dem Land Steiermark. Seitdem fand ein kontinuierlicher Ausbau der Studiengänge statt. Die FH Joanneum bietet mittlerweile 39 Bachelor- und Master-Studiengänge sowie drei Postgraduate-Lehrgänge in den folgenden Fachbereichen an: Die Studien werden in Vollzeit, berufsbegleitend oder berufsermöglichend angeboten. Berufsbegleitende Studien finden entweder einige Wochen im Jahr geblockt oder abends statt und beinhalten zumeist einen hohen E-Learning-Anteil. Berufsermöglichende Studiengänge haben festgelegte Anwesenheitstage (z.B. Mittwoch bis Freitag), an den restlichen Wochentagen kann der Beruf bereits ausgeübt werden. An der FH Joanneum gibt es auch ein Studium ("Produktionstechnik und Organisation"), das in Form eines dualen Studiums organisiert ist. Das bedeutet, dass Studierende einige Monate an der FH studieren und dann einige Monate in einem Unternehmen arbeiten. Neben breit angelegten Programmen gibt es auch Studiengänge mit spezialisiertem Schwerpunkt wie zum Beispiel "Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement", "eHealth" oder "Advanced Electronic Engineering". Einige neue Programme decken Felder ab, die bisher in Österreich nicht als Hochschulstudien angeboten wurden, beispielsweise die Hebammenausbildung. In de

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158911950

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.