• Nemecký jazyk

County in Washington

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Grays Harbor County, Pierce County, Clark County, Grant County, Clallam County, King County, Franklin County, Island County, Douglas County, Cowlitz County, Columbia County, Wahkiakum County, Jefferson County, Thurston... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

13.43 €

bežná cena: 15.80 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Grays Harbor County, Pierce County, Clark County, Grant County, Clallam County, King County, Franklin County, Island County, Douglas County, Cowlitz County, Columbia County, Wahkiakum County, Jefferson County, Thurston County, Benton County, Okanogan County, Garfield County, Adams County, Lewis County, Pacific County, Ferry County, Klickitat County, San Juan County, Skagit County, Snohomish County, Chelan County, Lincoln County, Asotin County, Stevens County, Mason County, Kitsap County, Walla Walla County, Yakima County, Skamania County, Whatcom County, Kittitas County, Spokane County, Pend Oreille County, Whitman County, Liste der Countys in Washington. Auszug: Grays Harbor County ist ein County im Bundesstaat Washington der Vereinigten Staaten von Amerika. Bei der Volkszählung im Jahr 2000 hatte es 67.194 Einwohner. Der Sitz der Countyverwaltung (County Seat) befindet sich in Montesano, größte Stadt ist Aberdeen. Das County hat eine Fläche von 5761 Quadratkilometern; davon sind 797 Quadratkilometer (13,83 Prozent) Wasserfläche. Angrenzende Countys sind das Jefferson County im Norden, das Mason County im Nordosten, das Thurston County im Osten und Südosten, das Lewis County im Südosten und Süden, sowie das Pacific County im Süden. Westlich liegt der Pazifische Ozean. Zwei Indianerreservate liegen zumindest teilweise auf dem Gebiet des Countys, die Chehalis Indian Reservation und die Quinault Indian Reservation am Lake Quinault. Zur Geographie des Countys gehören unter anderem die Flüsse Chehalis River und Humptulips River, die sich beide in Grays Harbor entleeren, sowie der Quinault River, der den Lake Quinault durchfließt, Satsop River, sowie Wynoochee River mit dem 1972 errichteten Stausee. Außerdem hat das County einen Anteil an der Olympic-Halbinsel mit den Olympic Mountains, dem Olympic National Park und dem Olympic National Forest. Die Colonel Bob Wilderness ist ein weiteres Schutzgebiet unter Aufsicht des Bundes. Das County wurde am 14. April 1854 als Chehalis County aus dem Thurston County gebildet und erhielt 1915 seinen heutigen Namen. Benannt wurde es nach Grays Harbor, einem Ästuar an der südwestlichen Ecke des Countys, der wiederum nach dem Seefahrer Robert Gray benannt ist, der ihn am 7. Mai 1792 entdeckte und befuhr. See am Wynoochee Dam Mündung des Humptulips Rivers Luftaufnahme der Mündung des Chehalis RiversZum Zeitpunkt des United States Census 2000 bewohnten 67.194 Personen das County. Die Bevölkerungsdichte betrug 14 Personen pro Quadratkilometer. Es gab 32.489 Wohneinheiten, durchschnittlich 7 pro Quadratkilometer. Die Bevölkerung des Countys bestand zu 88,3 Prozent aus Weißen, 0,34 Prozent Schwarze o

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158931453

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.