• Nemecký jazyk

Département Oise

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 81. Kapitel: Beauvais, Chantilly, Compiègne, Gemeinde im Département Oise, Kanton im Département Oise, Monument historique (Oise), Kathedrale von Noyon, Liste der Gemeinden im Département Oise, Noailles, Turkish-Airlines-Flug 981,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

19.38 €

bežná cena: 22.80 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 81. Kapitel: Beauvais, Chantilly, Compiègne, Gemeinde im Département Oise, Kanton im Département Oise, Monument historique (Oise), Kathedrale von Noyon, Liste der Gemeinden im Département Oise, Noailles, Turkish-Airlines-Flug 981, Kathedrale von Beauvais, Park von Ermenonville, Waffenstillstand von Compiègne, Senlis, Choisy-au-Bac, Schloss Chantilly, Prix du Jockey Club, Märtyrinnen von Compiègne, Kathedrale von Senlis, Liste der Bischöfe von Senlis, Liste der Bischöfe von Beauvais, Schloss Pierrefonds, Verberie, Kanton Chaumont-en-Vexin, Kanton Saint-Just-en-Chaussée, Kloster Chaalis, Kanton Songeons, Kanton Grandvilliers, St-Gervais-St-Protais de Rhuis, Flughafen Beauvais-Tillé, Kanton Crépy-en-Valois, Kanton Liancourt, Kanton Ressons-sur-Matz, Technische Universität Compiègne, Kanton Betz, Gerberoy, Kanton Clermont, Parc Astérix, Kanton Crèvecoeur-le-Grand, Kanton Formerie, Kanton Maignelay-Montigny, Kanton Noailles, Kanton Noyon, Gouvieux, Kanton Lassigny, Kanton Marseille-en-Beauvaisis, Catheux, KZ Royallieu, Kanton Nanteuil-le-Haudouin, Kanton Nivillers, Kanton Attichy, Kanton Auneuil, Kanton Breteuil, Kanton Neuilly-en-Thelle, Kanton Ribécourt-Dreslincourt, Kanton Le Coudray-Saint-Germer, Kanton Froissy, Lagny, Kanton Senlis, Kanton Guiscard, St-Gervais de Pontpoint, Kanton Estrées-Saint-Denis, Campagne, Kanton Pont-Sainte-Maxence, AS Beauvais, Kloster Froidmont, Bistum Beauvais, Kanton Montataire, Grafschaft Beauvais, Ver-sur-Launette, Liste der Bischöfe von Noyon, Trosly-Breuil, Stade Pierre Brisson, Boran-sur-Oise, Mello, Kanton Mouy, Abtei Saint-Corneille, Kloster Lannoy, Tonnerre de Zeus, Avilly-Saint-Léonard, Kloster Beaupré, St-Georges de Cambronne-lès-Clermont, Liste der Kantone im Département Oise, Kanton Chantilly, Béthisy-Saint-Pierre, Kanton Compiègne-Sud-Ouest, Kanton Compiègne-Nord, Fontaine-Chaalis, Musée Condé, Kanton Compiègne-Sud-Est, Therdonne, Kanton Beauvais-Nord-Ouest, Méru, Creil, Clairoix, Coye-la-Forêt, Villeneuve-les-Sablons, Vineuil-Saint-Firmin, Morienval, Apremont, Gournay-sur-Aronde, Kanton Creil-Nogent-sur-Oise, Brétigny, Milly-sur-Thérain, Mouchy-le-Châtel, Fleurines, Canny-sur-Matz, Vertrag von Compiègne, Orry-la-Ville, Kanton Beauvais-Sud-Ouest, Autrêches, Thourotte, Communauté de communes du Pays Noyonnais, Ons-en-Bray, Coudun, La Hérelle, Saint-Germer-de-Fly, Saint-Maximin, Étangs de Commelles, Agglomération de la région de Compiègne, Kanton Beauvais-Nord-Est, Wald von Chantilly, Lamorlaye, Communauté de communes des Pays d'Oise et d'Halatte, Verderonne, Arsy, Mondescourt, Sacy-le-Grand, Poloweltmeisterschaft 2004, Appilly, Kanton Méru, Varesnes, Kanton Creil-Sud. Auszug: Chantilly ist eine französische Gemeinde im Département Oise in der Region Picardie. Sie liegt inmitten des Waldes von Chantilly, im Tal der Nonette, 38 Kilometer nördlich von Paris. Die Gemeinde hat 10.957 Einwohner (Stand 1. Januar 2008), in der Agglomeration (Unité urbaine) leben etwa 37.000 Menschen. Chantilly ist weltbekannt für sein Schloss, wo im Musée Condé eine bedeutende Kunstsammlung untergebracht ist. Weiterhin ist es Frankreichs wichtigstes Zentrum der Pferdezucht. Auf seiner Pferderennbahn finden regelmäßig zwei prestigeträchtige Pferderennen statt, der Prix du Jockey Club und der Prix de Diane. Die Geschichte der Stadt ist mit den Geschlechtern Montmorency und Condé eng verbunden. Die Stadt entwickelte sich um das Schloss und seine Dependancen. Erst 1692 wurde aus den Dörfern rund um da...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2012
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158940240

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.