• Nemecký jazyk

Der Exorzismus. Geschäft mit dem Glauben?

Autor: Galina Delcheva

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,3, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht eine Erklärung für die Exorzismuspraktiken im gesamten kirchlichen und außerkirchlichen... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

11.39 €

bežná cena: 13.40 €

O knihe

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,3, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht eine Erklärung für die Exorzismuspraktiken im gesamten kirchlichen und außerkirchlichen Konzept zu finden. Schwerpunkte sind dabei die Symbolik des Teufels, die geschichtliche Entwicklung der Dämonenlehre sowie die Kirchenlehre über Dämonen und die Systematisierung der Exorzismuspraktiken in der Reformationszeit. Es ergibt sich die Frage, ob und wie der Exorzismus mit der Machtstellung der Kirche in Verbindung gebracht werden kann. Nach einem kurzen Einblick in die möglichen medizinischen Erklärungen für die s.g. "Besessenheit" wird der bekannteste Fall in Deutschland präsentiert, nämlich der von der Pädagogikstudentin Anneliese Michel- ein erschreckendes Beispiel für die Macht der Vorurteile, die bedauerlicherweise zu Todesfällen auch in der heutigen Zeit führen kann.

  • Vydavateľstvo: GRIN Publishing
  • Rok vydania: 2014
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 210 x 148 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9783656577393

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.