• Nemecký jazyk

Dortmund

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 71. Kapitel: Feuerwehr Dortmund, Einwohnerentwicklung von Dortmund, Mahnmal Bittermark, Reinoldus, Liste der Eingemeindungen in die Stadt Dortmund, Zoo Dortmund, Stiftung für Hochschulzulassung, Rote Erde, Internationales Rombergparkkomitee,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

18.02 €

bežná cena: 21.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 71. Kapitel: Feuerwehr Dortmund, Einwohnerentwicklung von Dortmund, Mahnmal Bittermark, Reinoldus, Liste der Eingemeindungen in die Stadt Dortmund, Zoo Dortmund, Stiftung für Hochschulzulassung, Rote Erde, Internationales Rombergparkkomitee, TechnologieZentrumDortmund, Kreuzviertel, DASA - Arbeitswelt Ausstellung, Hoerde, Karl Hoesch, Kraftwerk Gustav Knepper, Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen, Naturschutzgebiet Aplerbecker Wald, Stößchen, Borussenfront, Schlackenbad, IT-Center Dortmund, Rieselfelder Dortmund, Halde Zollern, Kläranlage Dortmund-Deusen, Hobbytronic, Justizvollzugsanstalt Dortmund, Intermodellbau, Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Napier Barracks, Spielbank Hohensyburg, Dortmundbrunnen, Sondermunitionslager Dortmund, Creativa. Auszug: Dortmund (niederdeutsch , lateinisch ) ist eine Großstadt im Land Nordrhein-Westfalen im Westen Deutschlands. Sie ist das Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und ist mit knapp 580.000 Einwohnern die größte Stadt sowohl dieser Region als auch des Ruhrgebiets. Die vermutlich auf eine karolingische Reichshofgründung zurückgehende, einst wichtige Reichs- und Hansestadt entwickelt sich heute von einer Industriemetropole zu einem in Nordrhein-Westfalen bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort: Früher vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier ist Dortmund heute ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Neuansiedlungen und Existenzgründungen entstehen bevorzugt in den Bereichen Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik. Trotz des weitgehend vollzogenen Strukturwandels besitzt die Stadt noch eine der höchsten Arbeitslosenquoten in Westdeutschland. Dortmund ist der wichtigste Verkehrsknoten im östlichen Ruhrgebiet und Anziehungspunkt für das vor allem östlich der Stadt ländlich geprägte Umland. Wahrzeichen der Stadt sind die Reinoldikirche, die Westfalenhalle, das Dortmunder U und der Florianturm. Sportliches Aushängeschild der Stadt ist der Fußballverein Borussia Dortmund. Dortmund liegt auf , und damit mitten in Nordrhein-Westfalen. In Dortmund gilt wie in ganz Deutschland die Mitteleuropäische Zeit, die mittlere Ortszeit bleibt dieser gegenüber 30 Minuten und 7,7 Sekunden zurück. Dortmund liegt im Südwesten der Westfälischen Bucht, dem südlichen Fortsatz der Norddeutschen Tiefebene an der Grenze zum Deutschen Mittelgebirge; südlich erheben sich die Ausläufer des Sauerlands und das Ardeygebirge, zu dem als nördlichste Erhebung noch der Dortmunder Rücken im Osten der Stadt gezählt wird. Hinter diesem liegt, als Teil der Hellwegbörden, die Werl-Unnaer Börde, nördlich grenzen das Lippetal und die Lipper Höhen im Münsterland an. Der Westen wird bestimmt durch den Ballungsraum Ruhrgebiet, dessen östlichem, westfälischem Teil Dortm

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158796670

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.