• Nemecký jazyk

Dressurreiter

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Europameister (Dressurreiten), Olympiasieger (Dressurreiten), Weltmeister (Dressurreiten), Josef Neckermann, Edward Gal, Ulla Salzgeber, Reiner Klimke, Isabell Werth, Ann Kathrin Linsenhoff, Anabel Balkenhol, Nicole... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

15.30 €

bežná cena: 18.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Europameister (Dressurreiten), Olympiasieger (Dressurreiten), Weltmeister (Dressurreiten), Josef Neckermann, Edward Gal, Ulla Salzgeber, Reiner Klimke, Isabell Werth, Ann Kathrin Linsenhoff, Anabel Balkenhol, Nicole Uphoff, Adelinde Cornelissen, Nadine Capellmann, Victoria Max-Theurer, Anky van Grunsven, Monica Theodorescu, Klaus Balkenhol, Helen Langehanenberg, Hans Peter Minderhoud, Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Hermann von Oppeln-Bronikowski, Jelena Wladimirowna Petuschkowa, Gabriela Grillo, Hubertus Schmidt, Karin Schlüter, Martin Schaudt, Henri Chammartin, Sven Rothenberger, Steffen Peters, Bianca Vogel, Alexandra Simons-de Ridder, Carl-Friedrich von Langen, Elisabeth Max-Theurer, Gustav Fischer, Leopold Graf von Rothkirch und Trach, Christoph Koschel, Karen Tebar, Ingrid Klimke, Liselott Linsenhoff, Alois Podhajsky, Herbert Krug, Richard Wätjen, Heike Kemmer, Georg Wahl, Earl Foster Thomson, Uwe Sauer, Kyra Kyrklund, Marianne Gossweiler, Richard Davison, Lee Pearson, Hannelore Brenner, Marion Koch, Hiroshi Hoketsu, André Jousseaume, Gustaf Adolf Boltenstern junior, Angelika Trabert, Christine Stückelberger, Alexandra Jurjewna Korelowa, Bettina Eistel, Gonnelien Rothenberger, Margit Otto-Crépin, Lisa Wilcox, Oskar Maria Stensbeck, Uwe Schulten-Baumer, Lis Hartel, Guenter Seidel, Hans von Blixen-Finecke senior, Hans von Rosen, Hans Moser, Joop Stokkel, Carl von Moers, Gustaf Adolf Boltenstern senior, Heinz Pollay, Harry Boldt, Britta Näpel, Henri Saint Cyr, Robert Dover, Beatriz Ferrer-Salat, Anne Grethe Jensen, Tilmann Meyer zu Erpen, Iwan Michailowitsch Kisimow, Sergei Iwanowitsch Filatow, Ernst Linder, Carl Bonde, Eugen von Lotzbeck, Xavier Lesage, Hermann Linkenbach, Janne Lundblad, Friedrich Gerhard. Auszug: Josef Carl Peter Neckermann (* 5. Juni 1912 in Würzburg; + 13. Januar 1992 in Dreieich) war ein deutscher Versandkaufmann (Neckermann Versand) und erfolgreicher Dressurreiter. Die Wurzeln der Familie lassen sich bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts zurückverfolgen: 1508 waren die "Männer vom Neckar" in der Zunftordnung als Flößer eingetragen. Über das Gollachtal siedelte sich die Familie schließlich in der Nähe von Würzburg an. Josef Neckermanns Großvater Peter Neckermann (1842-1902) stammte aus Hemmersheim in Mittelfranken und war Metzgermeister. Später wurde er Reichstags-Abgeordneter für die Zentrumspartei. Sein Sohn Josef Carl Neckermann (* 1868; + 20. Dezember 1928) wollte das Metzgergeschäft nicht fortführen und ließ sich sein Erbe vorzeitig auszahlen. Er gründete 1895 eine Kohlenhandlung und baute diese in der Folge zu einem Unternehmen mit 80 Mitarbeitern aus, das Großkunden wie die Reichsbahn belieferte und an zahlreichen anderen Firmen beteiligt war (siehe J.C. Neckermann). Daneben erwarb er mehrere Häuser in Würzburg sowie Anteile am Bayerischen Staatsanzeiger sowie der Frankfurter Zeitung. Aufgrund seines Besitzes und seiner Beziehungen in Wirtschaft und Politik wurde er als der "Rockefeller von Würzburg" betitelt. Aus seiner Ehe mit Jula Lang (1878-1963) gingen drei Kinder hervor: Maria-Barbara (1909-1948), Josef Carl Peter und Walter (1914-1972). Der Firmengründer übertrug kurz vor seinem Tod 1928 - er hatte Herzprobleme und ahnte, dass er nicht mehr lange zu leben hatte - dem Prokuristen Guido Klug die Leitung der J. C. Neckermann. Der damals 16-jährige Sohn Josef sollte nach einer Ausbildung das Unternehmen übernehmen. Neckermann schloss 1929 die Schule mit M...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158796199

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.