• Nemecký jazyk

Ehemaliger Residenzort in Thüringen

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 162. Kapitel: Gera, Gotha, Altenburg, Sondershausen, Jena, Meiningen, Eisenach, Weimar, Arnstadt, Saalfeld/Saale, Rudolstadt, Greiz, Hildburghausen, Schleiz, Ohrdruf, Bad Frankenhausen/Kyffhäuser, Eisenberg, Heinrichsruh, Saalburg-Ebersdorf,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

29.75 €

bežná cena: 35.00 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 162. Kapitel: Gera, Gotha, Altenburg, Sondershausen, Jena, Meiningen, Eisenach, Weimar, Arnstadt, Saalfeld/Saale, Rudolstadt, Greiz, Hildburghausen, Schleiz, Ohrdruf, Bad Frankenhausen/Kyffhäuser, Eisenberg, Heinrichsruh, Saalburg-Ebersdorf, Schleusingen, Bad Lobenstein, Römhild, Weida, Blankenhain, Hirschberg, Ebeleben, Orlamünde, Schwarzburg, Angelhausen-Oberndorf, Neustadt/Harz, Burgk, Henneberg. Auszug: Jena - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Jena Blick auf das Stadtzentrum JenasJena liegt im mittleren Saaletal zwischen teilweise von Mischwäldern bedeckten Muschelkalk- und Buntsandsteinhängen (geologische Phänomene sind unter anderem die Teufelslöcher und die Studentenrutsche). Auf ihnen, z. B. am direkt an der A 4 gelegenen Leutra-Tal, kommen zahlreiche, zum Teil seltene Orchideenarten vor. Die größte Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 14,7 und von Ost nach West 12,2 Kilometer. Folgende größere Städte liegen in der Nähe von Jena: Weimar (ca. 15 km westlich), Apolda (ca. 15 km nördlich), Rudolstadt (ca. 30 km südlich), Naumburg (Saale) (ca. 33 km nordöstlich), Gera (ca. 35 km östlich), Erfurt (ca. 40 km westlich), Halle (Saale) (ca. 70 km nordöstlich), Leipzig (ca. 75 km nordöstlich), Chemnitz (ca. 94 km östlich) und Dresden (ca. 175 km östlich). Klimadiagramm von Jena, Basis: Jahresgang Temperatur und Niederschlag aus den Mittelwerten 1961-1990Durch die Kessellage im milden Saaletal ist es in Jena meistens 1-2 °C wärmer als in dem höher gelegenem Umland. Die Kernberge, die unter anderem Jena einkesseln, bestehen größtenteils aus Kalkstein, einem typischen Wärmespeicher, deshalb wird die Region bei Jena auch Thüringer Toskana oder auch Toskana des Ostens genannt. Die Sommer sind trocken-heiß mit einer durchschnittlichen Temperatur von 20°C. Die Temperatur kann in den Monaten Juli/August auf bis zu 38°C ansteigen (siehe Juli 2007). Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 9,3°C. In warmen Jahren (wie z.B. 2007) kann die Jahresdurchschnittstemperatur auch mal bei fast 12°C liegen. Jena ist somit die wärmste Stadt in den neuen Bundesländern. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt in Jena 585 Millimeter. Trockenster Monat ist der Februar mit 34 Millimeter. Obwohl d

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158943739

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.