• Nemecký jazyk

Eisenmineral

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 137. Kapitel: Magnetit, Pyrit, Glimmergruppe, Biotit, Hämatit, Hibonit, Staurolith, Epidot, Aktinolith, Ilmenit, Markasit, Bornit, Tremolit, Vivianit, Zemannit, Melanterit, Aegirin, Richterit, Pyrrhotin, Chalkopyrit, Augit, Kornerupin,... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

26.52 €

bežná cena: 31.20 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 137. Kapitel: Magnetit, Pyrit, Glimmergruppe, Biotit, Hämatit, Hibonit, Staurolith, Epidot, Aktinolith, Ilmenit, Markasit, Bornit, Tremolit, Vivianit, Zemannit, Melanterit, Aegirin, Richterit, Pyrrhotin, Chalkopyrit, Augit, Kornerupin, Siderit, Saponit, Ilvait, Whitlockit, Ankerit, Beudantit, Nontronit, Arsenopyrit, Skorodit, Tennantit, Fayalit, Serpentingruppe, Anthophyllit, Seladonit, Chromit, Lepidokrokit, Allanit, Dissakisit-(La), Piemontit, Barbosalith, Vermiculit, Vesuvianit, Aenigmatit, Pigeonit, Ikranit, Goethit, Triplit, Cordierit, Eudialyt, Hedenbergit, Bannisterit, Osumilith, Chalkophanit, Proshchenkoit-(Y), Argentopyrit, Diadochit, Kakoxen, Römerit, Paulkellerit, Amarantit, Franckeit, Strunzit, Childrenit, Schwertmannit, Baileychlor, Chamosit, Coquimbit, Aerinit, Cubanit, Pseudobrookit, Klinochlor, Chapmanit, Halotrichit, Grunerit, Cummingtonit, Bixbyit, Anapait, Mackinawit, Triphylin, Wiluit, Kahlerit, Magnesioferrit, Melilith, Glaukophan, Jamborit, Jadeit, Paravauxit, Daubréelith, Schreibersit, Botryogen, Bartelkeit, Armalcolit, Metavauxit, Dufrénit, Laihunit, Stannit, Greigit, Troilit, Glaukonit, Stewartit, Pseudorutil, Oregonit, Pharmakosiderit, Gadolinit, Berthierit, Fluorvesuvianit, Lenait, Loveringit, Indit, Olmsteadit, Sternbergit, Almandin, Sugilith, Löllingit, Franklinit, Sakuraiit, Mooihoekit, Haycockit, Yazganit, Germanit, Jarosit, Cernýit, Talnakhit, Reniérit, Sogdianit, Eskebornit, Ferberit, Rinneit, Putoranit, Vinciennit, Wairauit, Taenit, Rudashevskyit, Morozeviczit, Polkovicit, Jedwabit, Kharaelakhit, Chromferid, Ferchromid, Jamesonit, Purpurit, Cohenit, Wüstit, Maghemit, Niningerit, Riebeckit, Maikainit, Godlevskit, Ovamboit, Douglasit, Haxonit, Hapkeit, Kohleneisenstein, Yttrium-Eisen-Granat, Leucoxen. Auszug: Magnetit (auch Magneteisen, Magneteisenstein, Eisenoxiduloxid oder Eisen(II,III)-oxid) ist ein Mineral aus der Mineralklasse der Oxide und die stabilste Verbindung zwischen Eisen und Sauerstoff. Er kristallisiert im kubischen Kristallsystem mit der allgemeinen chemischen Zusammensetzung Fe3O4, die präziser als Fe(Fe)2O4 formuliert werden kann. Magnetit entwickelt bei natürlicher Entstehung meist zentimetergroße, oktaederförmige Kristalle, aber auch körnige bis massige Aggregate von graubrauner bis schwarzer, metallisch glänzender Farbe. Aufgrund seines hohen Eisenanteils von bis zu 72,4 % und seines starken Magnetismus gehört Magnetit zu den wichtigsten Eisenerzen und Rohstoffen für die Elektroindustrie. Das Mineral kommt weltweit gesehen zwar eher selten vor, bildet aber bei lokaler Anhäufung große Erzlagerstätten. Magnetit ist von hoher Beständigkeit gegen Säuren und Laugen. Seine Mohshärte schwankt je nach Reinheit zwischen 5,5 und 6,5 und seine Dichte zwischen 5,1 und 5,2 g/cm³. Seine Strichfarbe ist schwarz. Magnetit ist eines der am stärksten (ferri)magnetischen Minerale. Beim Unterschreiten der Curie-Temperatur von 578 °C richtet sich die Magnetisierung größtenteils in Erdmagnetfeldrichtung aus, so dass eine remanente magnetische Polarisation in der Größenordnung von bis zu 500 nT resultiert. Magnetitkristalle können auf diese Art die Richtung des Erdmagnetfeldes zur Zeit ihrer Entstehung konservieren. Die Untersuchung der Magnetisierungsrichtung von Lavagestein (Basalt) führte Geologen zu der Beobachtung, dass sich in ferner Vergangenheit tatsächlich die magnetische Polarität der Erde von Zeit zu Zeit umgekehrt haben musste. Antiferromagnetische Kopplung der Momente...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158953066

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.