• Nemecký jazyk

Erotische Literatur

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 108. Kapitel: Giacomo Casanova, Ars amatoria, Reigen, Kamashastra, Satyricon, Lolita, Schweinerei, Sappho, Enfer, Emmanuelle, Samuel M. Steward, SEX, Guido Crepax, Ragionamenti, Decamerone, Liste der Werke chinesischer erotischer... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

22.78 €

bežná cena: 26.80 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 108. Kapitel: Giacomo Casanova, Ars amatoria, Reigen, Kamashastra, Satyricon, Lolita, Schweinerei, Sappho, Enfer, Emmanuelle, Samuel M. Steward, SEX, Guido Crepax, Ragionamenti, Decamerone, Liste der Werke chinesischer erotischer Literatur, Erich von Götha, Erotografie, Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau, Georges Pichard, Kamasutra, Anaïs Nin, Pierre Louÿs, Erinna, Josefine Mutzenbacher, Fanny Hill, Friedrich Karl Forberg, Jin Ping Mei, Ananga Ranga, Valerie Nilon, Friedrich Gustav Schilling, Tijuana Bible, Violet Blue, Barbarella, Dino Segre, Römische Elegien, John Willie, Lady Chatterley, L'École des filles, Thérèse philosophe, Valentina, Emmanuelle Arsan, Olympia Press, Ratirahasya, Dace RukSane, Elia van Scirouvsky, Histoire de Dom B..., Schwarzer Turm, Eric Stanton, Bad Sex in Fiction Award, Janavashya, Simona Monyová, Irving Klaw, Priapea, Catherine Millet, Jodelle, Die indiskreten Kleinode, Ratiratnapradipika, Happy Weekend, Boink, Opus Pistorum, Der parfümierte Garten, Sophie Andresky, Manasollasa, Wendekreis des Krebses, Pravda, Little Ego, Bild-Erotik-Bibliothek, Dorothea Zeemann, Heptaméron, Das Delta der Venus, Renate Rasp, Felix Batsy, Ratiramana, Straton von Sardis, Ratishastra, Konkursbuch Verlag, Aristainetos, Stille Tage in Clichy, Wendekreis des Steinbocks, Apologie de la secte Anandryne, Friedrich Bruckbräu, Alraune, Smaradipika, Laufmasche, Philainis, Susan Wright, Ida Saint-Elme, Arsinoe, Gabi Hift, Kleomenes von Rhegion, Elephantis, Ratimanjari, Alina Reyes, Sabellus, Musaeus. Auszug: Reigen ist ein Bühnenstück von Arthur Schnitzler, das einer der größten Theaterskandale des 20. Jahrhunderts war. Die Uraufführung fand am 23. Dezember 1920 am Kleinen Schauspielhaus in Berlin statt. Das Stück schildert in zehn erotischen Dialogen die "unerbittliche Mechanik des Beischlafs" (der im Stück selbst nicht gezeigt wird) und sein Umfeld von Macht, Verführung, Sehnsucht, Enttäuschung und das Verlangen nach Liebe. Es zeichnet ein Bild der Moral in der Gesellschaft des Fin de siècle und durchwandert dabei in einem Reigen alle sozialen Schichten vom Proletariat bis zur Aristokratie. Das Stück löste nach seiner Uraufführung 1921 sowohl in Berlin als auch in Wien einen Theaterskandal aus und führte zum so genannten "Reigen-Prozess", nach dem Schnitzler ein Aufführungsverbot für das Stück verhängte, das bis zum 1. Januar 1982 in Kraft war, jedoch durch verschiedene Filme und eine Schallplattenaufnahme umgangen wurde. Zehn Personen begegnen einander in Paaren, sie führen zehn Dialoge und jedes Mal findet das Paar dabei zu sexueller Vereinigung. Als Strukturprinzip verwendet Schnitzler die Tanzform des "Reigen", indem eine Figur immer die Hand einer neuen Figur für die nächsten Szene reicht. Schnitzler beschreibt aber nur die Situationen vor und nach dem Koitus, der Geschlechtsverkehr selbst wird nicht gezeigt, er ist im Text mit Gedankenstrichen nur angedeutet. Nach jeder Szene wird ein Partner ausgetauscht und dabei die gesellschaftliche Leiter erstiegen, von Dirne, Soldat und Stubenmädchen über junger Herr, Ehefrau, Ehemann und süßes Mädel bis zum Dichter, der Schauspielerin und dem Grafen, der am Schluss wieder mit der Dirne zusammentrifft und so den "Reigen" schließt. Die Augartenbrücke, Schauplatz der 1. Szene zwischen Dirne und Soldat (um 1870) Spät abends. An der Augartenbrücke. Die Dirne spricht auf der Straße einen Soldaten an, der sich auf dem Heimweg in die Kaserne befindet. Weil es ihm bis zu ...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158960194

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.