• Nemecký jazyk

Erzbistum Bamberg

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 146. Kapitel: Bischof von Bamberg, Kirchengebäude des Erzbistums Bamberg, Frauenkirche, Basilika Vierzehnheiligen, Bamberger Dom, Obere Pfarre, St. Klara, Hochstift Bamberg, Liste der Erzbischöfe und Bischöfe von Bamberg, Basilika... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

27.71 €

bežná cena: 32.60 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 146. Kapitel: Bischof von Bamberg, Kirchengebäude des Erzbistums Bamberg, Frauenkirche, Basilika Vierzehnheiligen, Bamberger Dom, Obere Pfarre, St. Klara, Hochstift Bamberg, Liste der Erzbischöfe und Bischöfe von Bamberg, Basilika Gößweinstein, St. Marien, Basilika Marienweiher, Pfarrkirche St. Bartholomäus Kirchehrenbach, Eckbert von Andechs-Meranien, St. Kunigund, Otto von Bamberg, Liste der Weihbischöfe in Bamberg, St. Elisabeth, Franz von Hatzfeld, Weigand von Redwitz, Clemens II., Martinskirche, Wladislaw von Schlesien, St. Augustin, Christoph Franz von Hutten, Friedrich Karl von Schönborn-Buchheim, St. Peter und Paul, Adam Friedrich von Seinsheim, Eberhard I., Lamprecht von Brunn, Franz Ludwig von Erthal, Lothar Franz von Schönborn, St. Jakob, Peter Philipp von Dernbach, Philipp von Henneberg, St. Wenzeslaus, St. Jakobus und Katharina, Heinrich I. von Bilversheim, Maria Königin des Friedens, Heinrich III. Groß von Trockau, Georg Karl von Fechenbach, Liste der Bamberger Domherren, Lupold von Bebenburg, Wulfing von Stubenberg, Diözesanmuseum Bamberg, St. Gangolf, Friedrich I. von Hohenlohe, St. Laurentius und Heinrich, Johann Gottfried I. von Aschhausen, Anton von Rotenhan, Friedrich III. von Aufseß, Hermann I., Ludwig von Meißen, Eberhard II. von Otelingen, Ernst von Mengersdorf, Johann Philipp von Gebsattel, Veit II. von Würtzburg, Christoph Franz von Buseck, Georg III. Schenk von Limpurg, Georg IV. Fuchs von Rügheim, Neidhardt von Thüngen, Otto VI. von Andechs, Philipp Valentin Voit von Rieneck, Leopold I. von Gründlach, Georg I. von Schaumberg, Gunther von Bamberg, Berthold von Leiningen, Johann Georg I. Zobel von Giebelstadt, Johann Georg II. Fuchs von Dornheim, Adam Friedrich Groß zu Trockau, Veit I. Truchseß von Pommersfelden, Gügel, Timo, Franz Konrad von Stadion und Thannhausen, Leopold II. von Egloffstein, Manegold von Neuenburg, Albrecht von Wertheim, Feldkapelle St. Mariae, Georg II. Marschall von Ebnet, Johann Wulfing von Schlackenwerth, St. Erhard, Werntho Schenk von Reicheneck, Hartwig, Egilbert, Ulrich von Schlüsselberg, Johann II., Poppo von Andechs-Meranien, Martin von Eyb, Hermann II., Konrad von Ergersheim, Heinrich II. von Sternberg, Friedrich II. von Truhendingen, Arnold von Solms, Melchior Otto Voit von Salzburg, Incelerius, Pfarrkirche St. Sebastian, Johann Philipp Anton von und zu Frankenstein, Gönningerkapelle, Rupert, Siegfried von Öttingen, Adalbero von Eppenstein, St. Martin. Auszug: Der Bamberger Dom St. Peter und St. Georg gehört zu den deutschen Kaiserdomen und ist mit seinen vier Türmen das beherrschende Bauwerk des Weltkulturerbes Bamberger Altstadt. Im Inneren befinden sich der berühmte Bamberger Reiter, das Grab des einzigen heilig gesprochenen Kaiserpaars des Heiligen Römischen Reichs sowie das einzige Papstgrab in Deutschland und nördlich der Alpen. Neben den drei anderen Wallfahrtsbasiliken Basilika Marienweiher, Basilika Vierzehnheiligen und Basilika Gößweinstein ist der Bamberger Dom die vierte Basilica minor des Erzbistums Bamberg Georg, Petrus und Maria (mit Jesuskind) an der MarienpforteDas Patrozinium bzw. Patronat des Doms ist bewusst gewählt, um das Verbindende von Ostkirche und Westkirche zu betonen: Kunigunde und Heinrich II. an der AdamspforteDer spätere Kaiser Heinrich II. wurde mit fünf Jahren in die Obhut des Bischofs von Freising gegeben und besuchte später die renommierte Domschule von Hildesheim. Die weitere Erziehung erhielt er durch den Bischof von ...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158960613

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.