• Nemecký jazyk

Europameister (Badminton)

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Kapitel: Gillian Gilks, Rikke Olsen, Nora Perry, Lene Køppen, Eva Twedberg, Christine Magnusson, Thomas Kihlström, Morten Frost, Jon Holst-Christensen, Mike Tredgett, Peter Gade, Jesper Helledie, Billy Gilliland, Raymond P.... Viac o knihe

Na objednávku, dodanie 2-4 týždne

12.16 €

bežná cena: 14.30 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Kapitel: Gillian Gilks, Rikke Olsen, Nora Perry, Lene Køppen, Eva Twedberg, Christine Magnusson, Thomas Kihlström, Morten Frost, Jon Holst-Christensen, Mike Tredgett, Peter Gade, Jesper Helledie, Billy Gilliland, Raymond P. Stevens, Steen Fladberg, Joanne Goode, Judy Devlin, Wolfgang Bochow, Xu Huaiwen, Catrine Bengtsson, Flemming Delfs, Jonas Rasmussen, Dorte Kjær, Liselotte Blumer, Gillian Clark, Margaret Beck, Irmgard Gerlatzka, Willi Braun, Lim Xiaoqing, Susan Whetnall, Jens Peter Nierhoff, Michael Kjeldsen, Sture Johnsson, Jan Paulsen, Kamilla Rytter Juhl, Stefan Karlsson, Jesper Larsen, Tony Jordan, Jens Eriksen, Ann-Lou Jørgensen, Jane Webster, Mia Audina, Kirsten Larsen, Lisbet Stuer-Lauridsen, Henrik Svarrer, Jane F. Bramsen, Per Walsøe, Grete Mogensen, Margaret Boxall, Pernille Dupont, Elo Hansen, Thomas Laybourn, Karen Chapman, Derek Talbot, David Eddy, Anne Skovgaard, Gail Emms, Marlene Thomsen, Martin Dew, Roland Maywald, Helen Troke, Simon Archer, Steve Baddeley, Donna Kellogg, Poul-Erik Høyer Larsen, Pernille Nedergaard, Nathan Robertson, Lena Frier Kristiansen, Roger Powell, Lars Paaske, Mette Schjoldager, Claes Nordin, Kenneth Jonassen, Camilla Martin, Anthony Clark, Yao Jie, Martin Lundgaard Hansen, Walerija Michailowna Sorokina, Nina Gennadjewna Wislowa. Auszug: Gillian Gilks, MBE, (* 20. Juni 1950 als Gillian Perrin) ist eine ehemalige englische Badmintonspielerin. Sie ist mit 12 Titeln die erfolgreichste Starterin aller Zeiten bei Badminton-Europameisterschaften. Nach sechs Juniorenmeistertiteln in England als Gillian Perrin gewann sie bei den Scottish Open 1967 ihren ersten internationalen Titel. 1977, mittlerweile verheiratet als Gillian Gilks, gewann sie bei den Badminton-Weltmeisterschaften zweimal Silber, 1983 und 1987 noch jeweils einmal Bronze. Ihren letzten Erfolg feierte sie bei den Walisischen Internationalen Meisterschaften 1988 mit dem Gewinn des Mixeds. Nach dem Ende ihrer sportlichen Karriere heiratete sie ein zweites Mal und heißt mittlerweile Gillian Goodwin. Rikke Olsen (* 19. April 1975 in Søndre Roskilde, verheiratete Rikke Siegemund) ist eine dänische Badmintonspielerin. Sie erlernte das Badmintonspiel in ihrer Karlslunde. Für den dortigen Verein erkämpfte sie 1987 ihren ersten Nachwuchstitel in Dänemark. 1992 wurde sie dänische Juniorenmeisterin, 1994 erstmals dänische Meisterin bei den Erwachsenen im Mixed, mittlerweile für Kastrup-Magleby startend. Sie gewann bei den vier Weltmeisterschaften von 1995 bis 2001 jeweils eine Bronzemedaille. Rikke Olsen nahm an den Olympischen Spielen 2004 teil, wo sie im Damendoppel im Viertelfinale ausschied. Im Mixed verlor sie mit Jonas Rasmussen das Spiel um Bronze und belegte den undankbaren vierten Platz. Ihre Schwester Lotte Olsen ist ebenfalls Badmintonspielerin. Nora Christine Perry, MBE (* 15. Juni 1954 als Nora Gardner) ist eine ehemalige englische Badmintonspielerin. Nora Perry gewann im Badminton alle hochkarätigen Titel, die es zu ihrer Zeit zu gewinnen gab. Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, All England, Commonwealth Games - alles eine Beute von Nora Perry. Nur Olympia kam für sie spät. Für ihre Verdienste wurde sie 1984 als eine von wenigen Badmintonspielerinnen bisher mit dem MBE ausgezeichnet. Im gleichen Jahr wurde ihre Tochter Gem

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158963218

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.