• Nemecký jazyk

Evolutionsbiologe

Autor: Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 168. Kapitel: Charles Darwin, Stephen Jay Gould, Ernst Haeckel, Thomas Henry Huxley, Jean-Baptiste de Lamarck, Ernst Mayr, Richard Dawkins, Anton Dohrn, Alfred Russel Wallace, Richard Owen, August Weismann, Willi Hennig, Pjotr... Viac o knihe

1 kus - skladom u vydavateľa Posielame do 7-10 dní

30.52 €

bežná cena: 35.90 €

O knihe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 168. Kapitel: Charles Darwin, Stephen Jay Gould, Ernst Haeckel, Thomas Henry Huxley, Jean-Baptiste de Lamarck, Ernst Mayr, Richard Dawkins, Anton Dohrn, Alfred Russel Wallace, Richard Owen, August Weismann, Willi Hennig, Pjotr Alexejewitsch Kropotkin, Bernhard Rensch, Ludwig Döderlein, William D. Hamilton, Georges Cuvier, Josef H. Reichholf, Donald Johanson, Richard Lewontin, Ulrich Kutschera, Ronald Aylmer Fisher, Henry Walter Bates, Johann Friedrich Theodor Müller, Edward Osborne Wilson, Jared Diamond, J. B. S. Haldane, Yves Coppens, Theodosius Dobzhansky, George R. Price, John Maynard Smith, Imanishi Kinji, Harry Whittington, Carl Chun, Robert Trivers, Bruno Streit, Kevin B. MacDonald, Wolf-Ernst Reif, Mary Leakey, Louis Leakey, Tim White, Günther Osche, George Gaylord Simpson, Chris Stringer, Bert Hölldobler, Sewall Wright, Iwan Iwanowitsch Schmalhausen, Norman D. Newell, Francisco J. Ayala, Luigi Luca Cavalli-Sforza, Marc Hauser, Julian Huxley, Richard Leakey, Berhane Asfaw, Meave Leakey, Hermann Müller, Franz Hilgendorf, Carl Woese, David Sloan Wilson, Yohannes Haile-Selassie, Étienne Geoffroy Saint-Hilaire, Carl Gegenbaur, Wolfgang Wickler, Göte Turesson, Othenio Abel, Robert Broom, Ian Tattersall, George Romanes, Walter M. Fitch, Stuart Kauffman, Peter Andrews, Paul Zachary Myers, Roy Crowson, Richard Lenski, Walter Zimmermann, Stanley Miller, George Ledyard Stebbins, Wilhelm Weinberg, Eberhard Stechow, Masatoshi Nei, Johann Gustav Vogt, Geoffrey Miller, Wolfgang Friedrich Gutmann, George C. Williams, Douglas C. Wallace, Franz Theodor Doflein, Wolfgang Schad, Massimo Pigliucci, Gerd B. Müller, Lynn Margulis, Leigh Van Valen, Thomas Junker, Richard Spruce, Eörs Szathmáry, Jonathan Leakey, Wen-Hsiung Li, Alan Walker, Brian Goodwin, Teuku Jacob, Beth Shapiro, Homer Jacobson, Theo Michael Schmitt, Jerrold Howard Zar, Michael R. Rose, Kenneth Miller, Louise Leakey, Thomas Cavalier-Smith, Erich Wasmann, Marc Kirschner, Niles Eldredge, Klaus Peter Sauer, Olivier Rieppel, Brian Charlesworth, Gustave Malécot, Raúl Montenegro, Jürgen Brosius, Motoo Kimura, Johannes Meisenheimer, Emile Zuckerkandl, Wallace Arthur, Douglas J. Futuyma, Antonio Lazcano, Alan Grafen, Volker Knoop, John Parsch, Hendrik Poinar, Michael Lynch, Jens Clausen. Auszug: Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; + 19. April 1882 in Downe) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler. Die Ende 1831 begonnene und fast fünf Jahre andauernde Reise mit der HMS Beagle, die den jungen Darwin einmal um die Welt führte, war zugleich Schlüsselerlebnis und Grundlage für sein späteres Werk. Der breiten Öffentlichkeit wurde Darwin erstmals durch seinen 1839 herausgegebenen Reisebericht bekannt. Mit seiner Theorie über die Entstehung der Korallenriffe und weiteren geologischen Schriften erlangte er in wissenschaftlichen Kreisen die Anerkennung als Geologe. Seine Untersuchungen an den Rankenfußkrebsen verschafften ihm Mitte der 1850er Jahre zusätzlich einen angesehenen Ruf als Zoologe und Taxonom. Bereits 1838 entwarf Darwin seine Theorie der Anpassung an den Lebensraum durch Variation und natürliche Selektion und erklärte so die phylogenetische Entwicklung aller Organismen und ihre Aufspaltung in verschiedene Arten. Über 20 Jahre lang trug er Belege für diese Theorie zusammen. 1842 und 1844 verfasste Darwin kurze Abrisse seiner Theorie, die...

  • Vydavateľstvo: Books LLC, Reference Series
  • Rok vydania: 2011
  • Formát: Paperback
  • Rozmer: 246 x 189 mm
  • Jazyk: Nemecký jazyk
  • ISBN: 9781158965007

Generuje redakčný systém BUXUS CMS spoločnosti ui42.